Getarnte Weichenantriebe (2)

Navigation
 
Dienstag, 27. November 2018, 17:27 Uhr - 175 Aufrufe
V_Mann

V_Mann

Fragen: 125
Antworten: 2350
Bilder: 4056
Weblog: 3
Freunde: 20

Getarnte Weichenantriebe (2)

Moin moin,

 

im Beitrag "Nachrüstung" ergab sich das Thema "Weichenantriebe".

 

Hier ein paar aktuelle Fotos dazu.

 

Die ersten Antriebe habe ich bereits 1991 umgedreht eingebaut.

 

Nach später zunehmenden Problemen folgte dann wieder die Normalversion. Damit die Antriebskästen auf Fotos nicht zu sehr stören, habe ich die Dinger mehr oder weniger gut getarnt.

 

Wenn´s mal klemmt (und das ist nicht gerade selten) komme ich so wieder an den Handschalthebel heran.

 

Kompromisse sind manchmal unvermeidlich.

 

Gruß

Horst

 

 


Getarnte Weichenantriebe (2)
Bildergallery
Getarnte Weichenantriebe (2)
Bildergallery
Getarnte Weichenantriebe (2)
Bildergallery
Getarnte Weichenantriebe (2)
Bildergallery
Getarnte Weichenantriebe (2)
Bildergallery
Getarnte Weichenantriebe (2)
Bildergallery
Getarnte Weichenantriebe (2)
Bildergallery
Getarnte Weichenantriebe (2)
Bildergallery
Getarnte Weichenantriebe (2)
Bildergallery
Getarnte Weichenantriebe (2)
Bildergallery
Getarnte Weichenantriebe (2)
Bildergallery
Getarnte Weichenantriebe (2)
Bildergallery
Getarnte Weichenantriebe (2)
Bildergallery


 
Dienstag, 27. November 2018, 20:08 Uhr
HansK

HansK

Fragen: 408
Antworten: 4773
Bilder: 2239
Freunde: 25

Getarnte Weichenantriebe (2)

Hallo Horst,

also die getarnten Antriebe, die hast echt gut getarnt! Respekt! Bei so einer guten Tarnung kann man eigentlich auch gleich auf Unterflurantriebe verzichten!

 

Gruß aus dem Westerwald

Hans

 
Donnerstag, 29. November 2018, 11:44 Uhr
BR103

BR103

Fragen: 18
Antworten: 132
Bilder: 171
Freunde: 2

Getarnte Weichenantriebe (2)

Hallo Horst,

 

von mir erstmal ein dickes Lob für die Kreativität und Sorgfalt beim Tarnen der Antriebe.

Über die Märklinantriebe habe ich mich auch schon des öfteren geärgert. Nach längerer Nichtbenutzung der Antriebe kann man mit Sicherheit davon ausgehen, das einige Antriebe ihre Aufgabe unwillig oder gar nicht nachkommen.

Ich habe mich seinerzeit für Unterflureinbau entschieden. Einmal wird das einschottern der Weichen damit erleichtert, andererseits ist der Wechsel des Antriebs blitzschnell und der Oberbau bleibt von der ganzen Aktion unberührt.

Streikt ein Antrieb, schnappe ich mir einen der Reserveantriebe (zuvor kurzer Funktionstest), setz mich auf meine gepolsterte Möbelrolle und sause zu dem betreffenden Unterflursatz. Der Tausch ist gewöhnlich in weniger als 5 Min. erledigt. Anschließend wird der streikende Antrieb wieder gängig gemacht (ein Thema für sich)  und wird seinerseits zum Reserveantrieb.

Die Unterflurrüstsätze von Märklin müssen - sollen sie denn gut funktionieren - vor dem Einbau allerdings geringfügig modifiziert werden.

 

Gruß, Holger

 

 

 

 
Mittwoch, 5. Dezember 2018, 10:46 Uhr
V_Mann

V_Mann

Fragen: 125
Antworten: 2350
Bilder: 4056
Weblog: 3
Freunde: 20

Getarnte Weichenantriebe (2)

Moin moin, Hans und Holger,

danke für´s Lob!


Ich werde mich demnächst einmal mit dem Thema „Motor-Antriebe für Weichen“ beschäftigen.


Nachträglicher Einbau von unterirdischen Antrieben – egal welcher Art – ist leider nur an sehr wenigen Stellen der Anlage möglich. Deshalb habe ich mich zunächst auf Tarnung beschränkt.


Gruß

Horst

 

Warning: mysql_result(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/www/web8/html/webseite/modellbahnbilder/bilder.php on line 433

Warning: mysql_result(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/www/web8/html/webseite/modellbahnbilder/bilder.php on line 434

Warning: mysql_result(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/www/web8/html/webseite/modellbahnbilder/bilder.php on line 435

Warning: mysql_result(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/www/web8/html/webseite/modellbahnbilder/bilder.php on line 436

Warning: mysql_result(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/www/web8/html/webseite/modellbahnbilder/bilder.php on line 441

Warning: mysql_result(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/www/web8/html/webseite/modellbahnbilder/bilder.php on line 445

Warning: mysql_result(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/www/web8/html/webseite/modellbahnbilder/bilder.php on line 449

Warning: mysql_result(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/www/web8/html/webseite/modellbahnbilder/bilder.php on line 453
Weitere Produkte
 
Anzeige
Anzeige