Deine Modelleisenbahn Modellbahn Freunde online!

Jumbojet
Jumbojet
 
Navigation
 
Meine ‹bersicht

Selbstdarstellung

Moin, zusammen.

Als neues Mitglied der Modellbahn Fangemeinde stelle ich mich jetzt auch erstmal vor.

Ich heisse Jo und bin seit vier Jahren Wiedereinsteiger ins Hobby, nach 40 Jahren Abstinenz.

Als Jugendlicher hatte ich ab Mitte der 1960er Jahre für nahezu ein Jahrzehnt eine recht große Märklin-Plattenanlage mit zwei Stromkreisen, als Gleismaterial fand natürlich das M-Gleis Verwendung. Mit dem Eintritt ins Berufsleben vernachlässigte ich das schöne Hobby sehr stark und verkaufte letztendlich nahezu das gesamte Material.

Mit dem weitestgehenden Ende meines Arbeitslebens 2003 entdeckte ich das Modellbahnhobby wieder und besitze seit 2006 eine analog betriebene Gleichstrom Segment-Anlage von ca. 10 Meter Länge, ausgestattet mit Roco-Line Schienenmaterial. Nach dem Motto "von Bahnhof zu Bahnhof" fahren zumeist Personenzüge mit bis zu 10 Waggons (1:87 Scale) "immer an der Wand entlang". Die Anlage ist weitestgehend fertiggestellt, betriebsbereit und harrt der Endausgestaltung.

Als nächstes Projekt ist eine Wechselstrom-Segmentanlage in fortgeschrittener Planung, mit Trix. Dammtor Bahnhof als zentralem Element. Diese Anlage wird digital betrieben, alle Lokomotiven hierfür sind bereits digital umgebaut oder wurden in entsprechender Konfiguration erworben.

Gefahren werden vorbildgerechte Züge, zumeist solche der Epochen III und IV, nach Reihung oder Vorbildfotos. Allerdings haben sich auch einige Ep. II und V Fahrgeräte in meine Sammlung "verirrt".

 

Das soll für heute erstmal genug an Info sein, bis demnächst,

 

Gruß, Jo.