Messingmodell BR 41 295 nach Vorbild

Navigation
 
Sonntag, 17. Dezember 2017, 11:25 Uhr - 2283 Aufrufe
Schwinge

Schwinge

Fragen: 8
Antworten: 276
Bilder: 129

Messingmodell BR 41 295 nach Vorbild

Hallo Modellbahner,

 

ein kurzer Überblick über mein Vorhaben.

Die damals 1939 gebaute Lok der BR 41 295 von Jung

erhielt am 14.11.1967 einen Neubaukessel.

Diese Lok wird authentisch nachgebaut, da ich schon

einige Weißmetallbausätze bearbeitet habe, wird diese

Lok aus Messing gefertigt. Der Vorteil für mich, man kann

am Kessel sehr kleine Teile anlöten, wie Waschluken, Leitungen...usw.

 

Zuerst werden 5 Ringe auf ein Kesselkern von 12 mm

nach Anfertigungen der erstellten Blechstreifen für den

Kessel aufgelötet.

Die 6 Blechstreifen haben verschiedene Breiten.

Für die Rauchkammer 35 mm, drei Streifen 18,4 mm, ein 14,1 mm für

das konischen Kesselteil und 25,5 mm für das Teil der Feuerbüchse.

 

Auf dem Bild zusehen die Kesselringmitte 0,7 mm.

Das Blech wird rechts und links am Absatz angelötet.

 

Die Kesselachse beträgt 12 mm worauf die Ringe nach und nach

aufgelötet werden.

 

Ich wünsch Euch einen schönen 3. Advent

 

Hans-Dieter



Anhang
 
Sonntag, 17. Dezember 2017, 15:36 Uhr
Waltikon

Waltikon

Fragen: 40
Antworten: 605
Bilder: 139
Freunde: 3

Messingmodell BR 41 295 nach Vorbild

Hallo Hans-Dieter!

 

Ui, da sehe ich großes auf uns zukommen.

Hast du etwa vor, deinen damaligen Umbau der 41er zu toppen?

Dann harre ich hier ganz gespannt der Dinge!

 

Schönen dritten Advent

Konrad

 
Sonntag, 17. Dezember 2017, 17:34 Uhr
Schwinge

Schwinge

Fragen: 8
Antworten: 276
Bilder: 129

Messingmodell BR 41 295 nach Vorbild

Hallo Modellbahner,

 

@Konrad, das Fahrgestell ist fertig, wie im Baubericht schon

beschrieben.

Ein Unterbau bekam die 41 239, den zweiten Unterbau trägt

eine Reichsbahn Lok und das dritte Fahrgestell bekommt ein

Messingoberbau.

 

Die Bleche für den Kessel sind in Vorbereitung.

 

Freundschaftliche Grüße

Hans-Dieter

 



Anhang
 
Samstag, 27. Januar 2018, 10:58 Uhr
Schwinge

Schwinge

Fragen: 8
Antworten: 276
Bilder: 129

Messingmodell BR 41 295 nach Vorbild

Hallo Ihr lieben Modellbahner,

derzeit ist der Kessel mit dem Blech und den Kesselringen erfolgreich
zusammen gelötet.

Zur weiteren Bearbeitung des Kessels habe ich die Rauchkammertür mit einer Zentrierbohrung versehen. Wie auf dem Bild zusehen ist, lagert der Rohling in zwei Spitzen und kann somit, mit einer Gradeinteilung die Lage der Anbauteile justiert werden.
Wie zu sehen ist, sind alle Teil nach einer Zeichnung angefertigt worden und haben auch die richtige Position gefunden. Der Generator ist noch auf der Zeichnung und wird bald vorgestellt.

 

Viele Grüße aus der kleinen Werkstatt

 

Hans-Dieter



Anhang
 
Samstag, 27. Januar 2018, 15:29 Uhr
HansK

HansK

Fragen: 414
Antworten: 4887
Bilder: 2315
Freunde: 25

Messingmodell BR 41 295 nach Vorbild

Hallo Hans-Dieter,

beeindruckend!

 

Wie sieht denn die Abwicklung vom 4. Kesselblech aus? Das mit dem Übergang vom kleineren auf den größeren Kessel-Durchmesser. Das muss doch krumm und schief aussehen, oder?

 

Wenn Du davon eine Zeichnung hast, das täte mich interessieren tun.

 

Gruß aus dem Westerwald

Hans

 
Samstag, 27. Januar 2018, 18:33 Uhr
Schwinge

Schwinge

Fragen: 8
Antworten: 276
Bilder: 129

Messingmodell BR 41 295 nach Vorbild

Hallo Hans,

 

Der Kessel wird nur an der Unterseite konisch aufgeweitet.

 

Im vorderen Bereich hat er einen Durchmesser von 20,9 mm

Der 4. wird konisch, der 5.hat ein Durchmesser von 23,1 mm.

Der Kesselring wird beiderseitig getrennt und um 2,2 mm nach unten

versetzt. Demzufolge muss beiderseitig ein für den Kesselring ein Paßstück von 2,2 mm eingesetzt werden.

Ich hoffe, dass ich es verständlich geschrieben habe.

 

Grüße aus Niedersachsen

 

Hans-Dieter

 



Anhang
 
Samstag, 27. Januar 2018, 21:11 Uhr
Digitalfreak

Digitalfreak

Fragen: 136
Antworten: 52
Bilder: 195
Weblog: 5
Freunde: 20

Messingmodell BR 41 295 nach Vorbild

Hallo Hans-Dieter,

 

ich habe gar nicht mitbekommen, dass du wieder "aktiv" bist und kleine Kunstwerke herstellst. Bin einfach zu viel woanders unterwegs.

 

Aber egal, ich werde deinen neuen Beitrag wieder mit Spannung und Interesse verfolgen.

 

Viele Grüße,

 

Ulf

 
Sonntag, 28. Januar 2018, 09:39 Uhr
Schwinge

Schwinge

Fragen: 8
Antworten: 276
Bilder: 129

Messingmodell BR 41 295 nach Vorbild

Hallo Ulf,

 

nun habe ich ein wenig Zeit zum Hobby gefunden, dann

sind wir auch wieder woanders unterwegs.

 

Dieses Projekt wird mich noch einige Stunden fesseln.

 

Freundschaftliche Grüße

 

Hans-Dieter

 
Montag, 29. Januar 2018, 17:01 Uhr
Schwinge

Schwinge

Fragen: 8
Antworten: 276
Bilder: 129

Messingmodell BR 41 295 nach Vorbild

Hallo Modellbahner,

 

der kleine Generatorbock ist fertig, sowie die beiden

Füße für den Generator, der darauf gelötet wird.

 

Ein entspannten Feierabend wünscht Euch

 

Hans-Dieter



Anhang
 
Dienstag, 30. Januar 2018, 22:07 Uhr
Digitalfreak

Digitalfreak

Fragen: 136
Antworten: 52
Bilder: 195
Weblog: 5
Freunde: 20

Messingmodell BR 41 295 nach Vorbild

Hallo Hans-Dieter,

 

du willst mir doch bitte nicht erzählen, dass die kleinen Pünktchen an den Rändern alles einzelne kleine Schräubchen sind? Sehe ich da einen Kreuzschlitz?

 

Irgendwie fasse ich das alles wieder nicht ... Überrascht

 

Viele Grüße,

 

Ulf

 
Mittwoch, 31. Januar 2018, 12:14 Uhr
Schwinge

Schwinge

Fragen: 8
Antworten: 276
Bilder: 129

Messingmodell BR 41 295 nach Vorbild

Hallo Modellbahner,

 

@Ulf, das wollte ich wirklich nicht mehr abschrauben, da

sind 0,2mm Schraubimitate eingelötet.

 

Der Generator wurde mit 26 angefertigten Einzelteilen

zusammengesetzt, nun sitzt er in der richtigen Position.

Der Messingußgenerator hat mir nicht optisch gefallen.

 

Freundschaftliche Modellbahngrüße

 

Hans-Dieter

 



Anhang
 
Montag, 5. Februar 2018, 13:23 Uhr
V_Mann

V_Mann

Fragen: 133
Antworten: 2400
Bilder: 4118
Weblog: 3
Freunde: 20

Messingmodell BR 41 295 nach Vorbild

Moin moin,

 

@ Hans-Dieter, ich hoffe, dass Du nicht die von Ulf vermuteten Kreuzschlitzschrauben (imitate) verwendet hast...

 

Die Dinger gehören doch wohl eher zur späten Epoche IV?

 

So wie ich vermute, sind es relativ große Schlüsselschrauben (Sechskant)..., so ab M 18 aufwärts!  Lächelnd

 

Tolle Arbeit; ich bin wie immer schwer beeindruckt!

 

Herzliche Grüße

Horst

 
Dienstag, 6. Februar 2018, 09:35 Uhr
Schwinge

Schwinge

Fragen: 8
Antworten: 276
Bilder: 129

Messingmodell BR 41 295 nach Vorbild

Hallo Modellbahner,

 

lassen wir mal die (Kreuzschlitzschrauben) Augentäuschung

beiseite und schauen mal das ganze von unten an.

Wie soll es weiter gehen? Die Ventile am Kessel habe ich

vor mir liegen, es sind Gußteile, aber da bin ich mir noch nicht so

sicher ob ich die anbringen werde.

 

Freundschaftliche Grüße

 

Hans-Dieter



Anhang
 
Mittwoch, 7. Februar 2018, 09:04 Uhr
Schwinge

Schwinge

Fragen: 8
Antworten: 276
Bilder: 129

Messingmodell BR 41 295 nach Vorbild

Hallo Modellbahner,

 

entschieden habe ich mich für den Bau der Ventile.

Die Entscheidung viel erst nachdem ich das Handrad

gefertigt habe. Die Ventilkörper sollten kein Problem bei

der Herstellung sein.

Das Handrad hat einen Außendurchmesser von 2,2mm.

 

Grüße aus Niedersachsen

 

Hans-Dieter

 

 



Anhang
 
Freitag, 9. Februar 2018, 17:48 Uhr
Schwinge

Schwinge

Fragen: 8
Antworten: 276
Bilder: 129

Messingmodell BR 41 295 nach Vorbild

Hallo Modellbahner,

 

wer hat gedacht, dass das nicht geht nicht?

Was meint Ihr? Die Verschraubungen an den Flanschen

sind ein bisschen zu lang, die habe ich nach der Makro-

aufnahme gekürzt.

 

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende

 

Hans-Dieter



Anhang
 
Freitag, 9. Februar 2018, 20:59 Uhr
Trainspotter

Trainspotter

Fragen: 143
Antworten: 1387
Bilder: 3256

Messingmodell BR 41 295 nach Vorbild

 

Hallo Hans-Dieter

 

Was du uns hier zeigst, ist Modellbau der allerhöchsten Liga, die man sich vorstellen kann. Ich sehe und staune, wie da eine Ochsenlok entsteht, die kaum wer toppen werden kann. Arbeit im Zahnärzte-Bereich, oder auch Goldschmiede-Kunst par excellence. Und dass es für dich nichts gibt, dass du nicht hinkriegst, steht ausser Zweifel.

 

Ich werde weiterhin begeistert deinen Fortschritten folgen, und wenn ich keinen Kommentar dazu abgeben werde, liegt es nicht daran, dass es mich nicht interessiert, sondern dass mir schlicht die Worte fehlen. Und das kommt wirklich selten vor.

 

Höchsten Respekt.

 

Mit Gruss Bernhard

 

 

 
Samstag, 10. Februar 2018, 09:18 Uhr
Schwinge

Schwinge

Fragen: 8
Antworten: 276
Bilder: 129

Messingmodell BR 41 295 nach Vorbild

Hallo Bernhard,

 

danke, für die netten Worte. Das wird auch so sein,

jeder Modellbahner hat so sein spezielles Gebiet.

Deine Berichte fesseln mich auch so sehr, dass 1.

ich in dem jeweiligen Land noch nie gewesen bin, 2.

auch von dir die fotografierten Dampflokomotiven mir völlig 

unbekannt gewesen sind.

Auch eine schöne Bereicherung sind deine Auslands Reportagen.  

 

Freundschaftliche Grüße

 

Hans—Dieter

 
Samstag, 24. Februar 2018, 12:13 Uhr
Schwinge

Schwinge

Fragen: 8
Antworten: 276
Bilder: 129

Messingmodell BR 41 295 nach Vorbild

Hallo Modellbahner,

 

-gelungen-mit viel Aufwand.

 

Um den Kessel mit dem Fahrwerk zu verbinden, muss das Maß

der Gesamthöhe in H0 beachtet werden, die beträgt

in H0 52,3 mm (Vorbild 4,550 m).

Den Festbock babe ich mit 90 Teilen zusammen gelötet,

nun ist mein gewünschter Detaillierungsgrad hiermit mit

zufriedenheit erreicht.

 

Ein schönes Wochenende

 

Hans-Dieter



Anhang
 
Samstag, 24. Februar 2018, 13:13 Uhr
Schachtelbahner

Schachtelbahner

Fragen: 12
Antworten: 267
Weblog: 1
Freunde: 1

Messingmodell BR 41 295 nach Vorbild

Hallo Hans Dieter.

 

Eine saubere Arbeit an die ich mich nicht traue.

 

Eine Frage die bestimmt schon erklärt wurde. Sind die Räder aus Neusilber oder Stahl? Oder wurde ein Spurkranz auf die Speichen gedrückt, also Rad bestehend aus 2 Teilen?

 

Grüße Kurt

 
Samstag, 24. Februar 2018, 16:16 Uhr
Schwinge

Schwinge

Fragen: 8
Antworten: 276
Bilder: 129

Messingmodell BR 41 295 nach Vorbild

Hallo Kurt,

 

die Treibräder bestehen aus Neusilberrohlinge und werden 

von einer Firma vertrieben, die man selber an der Drehmaschine

weiter verarbeiten muss, also ein Guß ein Rad.

Danke der Nachfrage.

 

Freundschaftliche Grüße 

 

Hans- Dieter 

 
Samstag, 24. Februar 2018, 22:14 Uhr
Schachtelbahner

Schachtelbahner

Fragen: 12
Antworten: 267
Weblog: 1
Freunde: 1

Messingmodell BR 41 295 nach Vorbild

Danke für die Antwort, werde ich weiter verfolgen.

 

Grüße Kurt

 
Mittwoch, 20. Februar 2019, 16:47 Uhr
Schwinge

Schwinge

Fragen: 8
Antworten: 276
Bilder: 129

Messingmodell BR 41 295 nach Vorbild

Hallo liebe Modellbahner,

 

nach einer langen Pause, möchte ich euch wieder

die ersten Arbeiten zeigen.

Geplant ist, das Führerhaus aus Bronzeblech (0,2mm)

herzustellen. Ohne Berücksichtigung der dazugehörigen

Nieten (0,2mm), die das Führerhaus prägen, wäre es sehr

einfach gewesen.

Nun auf dem Bild zusehen, zeigt die rechte Seite vom

Führerhaus. Dabei wurden beide Seiten mit 0,2mm Bohrer

deckungsgleich gebohrt, für die Aufnahme der Nieten.

Die dazu gehörigen Fensterrahmen werden noch gefertigt,

aber dazu später.

 

Viel Spaß beim betrachten.

 

Freundschaftliche Grüße Hans-Dieter



Anhang
 
Mittwoch, 20. Februar 2019, 19:20 Uhr
Bahnfreund

Bahnfreund

Fragen: 50
Antworten: 1408
Bilder: 643
Weblog: 5
Freunde: 12

Messingmodell BR 41 295 nach Vorbild

Hallo Hans-Dieter,

 

sehr erfreulich, dass es Fortschritte gibt! Ja, es war eine lange Zeit, die  wir Interessierten warten mussten. Aber es hat sich augenscheinlich gelohnt, es ist ja unglaublich, dass diese 0,2mm Bohrungen von Hand zugleich in beide Wände gebohrt wurden!

Meinen allerhöchsten Respekt.

 

In Erwartung auf Weiteres verbleibe ich mit großer Bewunderung und besten Wünschen.

 

Wolfgang

 
Donnerstag, 21. Februar 2019, 06:24 Uhr
HNullmosel

HNullmosel

Fragen: 27
Antworten: 577
Bilder: 20
Weblog: 1
Freunde: 3

Messingmodell BR 41 295 nach Vorbild

Hallo zusammen,

 

soviel Daumen hoch besitze ich gar nicht, wie ich zeigen möchte...

 

Klasse

 

Gruß

Jörg

 
Dienstag, 5. März 2019, 18:42 Uhr
Schwinge

Schwinge

Fragen: 8
Antworten: 276
Bilder: 129

Messingmodell BR 41 295 nach Vorbild

Hallo Ihr lieben Modellbahner,

 

@ Wolfgang, tut mir leid, die lange Wartezeit ist nicht zu

   entschuldigen. Bin öfter auf langen Touren unterwegs.

 

@ Jörg, danke für die vielen Daumen.

 

Jetzt fällt mir nicht ein, wie die Vorbauten der Fenster bezeichnet

werden, sind es vielleicht Windschutzeinrichtungen.

 

Die Vorderfrond habe ich mit drei Schrauben und Führungsstiften fixiert, sodass dieses Führerhaus immer die richtige Position hat.

 

Demnächst werden die zierlichen Fensterrahmen auf den Seitenteile

aufgelötet.

 

Bis bald, freundschaftliche Grüße

 

Hans-Dieter

 

 

 

 



Anhang
 
Dienstag, 5. März 2019, 19:33 Uhr
MeierGerhard52

MeierGerhard52

Fragen: 89
Antworten: 519
Bilder: 624
Freunde: 6

Messingmodell BR 41 295 nach Vorbild

Grüß Dich, Hans Dieter !

 

Ehrfurchtsvoll schaue ich mir seit Anbeginn Deine Arbeiten an.

Nun muß ich doch auch mal schreiben, wie mir Deine Arbeit gefällt.

Es ist der pure Wahnsinn, Ehrlich. Ich habe schon Uhrmacher bei der Arbeit zugeschaut, auch Feinmechaniker kenne ich ein paar, aber das ist alles nichts, gegen Deine Arbeit.

Wenn ich auch nicht jedesmal schreibe, ansehen tue ich es immer, wenn was kommt.

                                   Viele Grüße, Gerhard.

 
Dienstag, 5. März 2019, 20:32 Uhr
Bahnfreund

Bahnfreund

Fragen: 50
Antworten: 1408
Bilder: 643
Weblog: 5
Freunde: 12

Messingmodell BR 41 295 nach Vorbild

 

Hallo Hans-Dieter,

 

Du brauchst Dich keinesfalls für die von mir erwähnte Wartezeit entschuldigen; im Gegenteil, gut Ding will Weile haben! Und längere Abwesenheit bedeutet auch nicht das Ende des Projekts!

Bei dieser Feinst-Arbeit ist eine „schöpferische Pause“ sicherlich nicht verkehrt. Lötest Du den Fensterschacht, oder wie sich das Gebilde nennt, mit einem Kolben oder Gasflamme?

 

Chapeau, bis zum Nächsten…

 

Grüße, Wolfgang

 
Dienstag, 5. März 2019, 20:50 Uhr
Trainspotter

Trainspotter

Fragen: 143
Antworten: 1387
Bilder: 3256

Messingmodell BR 41 295 nach Vorbild

 

Hallo Hans-Dieter

 

Die Dinger nennen sich Stauschuten, oder wer es noch genauer haben will, Druckstauschuten. Diese Bauart erzeugte in dieser gefangenen "Tube"  einen Gegendruck zum Fahrtwind, der die Verschmutzung der Frontscheibe verminderte.

 

Das aber nur nebenbei erwähnt, denn das ist ja nur unbedeutende Nebensache zu dem, was du uns an perfekter Handwerkskunst zeigst. Nicht nur klasse, sondern einzigartig.

 

Mit Gruss Bernhard

 

 

 
Dienstag, 5. März 2019, 21:33 Uhr
Bahnfreund

Bahnfreund

Fragen: 50
Antworten: 1408
Bilder: 643
Weblog: 5
Freunde: 12

Messingmodell BR 41 295 nach Vorbild

Hallo Bernhard

 

Das wollte ich immer schon mal wissen! Besten Dank für die Aufklärung...

 

Gruß,

 

Wolfgang

 
Mittwoch, 6. März 2019, 09:48 Uhr
Schwinge

Schwinge

Fragen: 8
Antworten: 276
Bilder: 129

Messingmodell BR 41 295 nach Vorbild

Hallo Ihr lieben Modellbahner,

 

@ Gerhard, dann werden bestimmt ein paar Bilder bei deinen

    Bekannten gezeigt, schön, deine intresse an meinem

    Projekt.

 

@ Wolfgang, die Stauschuten sind "große Teile" und können

    mit der Gasflamme eingelötet werden. Diese Teile sind

    passgenau eingearbeitet und können die weiteren

    Lötarbeiten am Führerhaus ohne sorge die Position halten.

 

 @ Bernhard, besser kann man die Funktion der Stauschuten nicht  

    erklären, ich danke Dir dafür. Nun wissen wir alle etwas mehr.

 

 

  Freundschaftliche Grüße

 

    Hans-Dieter

 
Mittwoch, 6. März 2019, 10:54 Uhr
V_Mann

V_Mann

Fragen: 133
Antworten: 2400
Bilder: 4118
Weblog: 3
Freunde: 20

Messingmodell BR 41 295 nach Vorbild

Moin moin, Hans-Dieter,


schreibste mir, schreib ich Dir“


So könnte das manchmal hier aussehen! Das ist in diesem Fall aber Zufall! Deine Superbastelei lässt mich immer wieder staunen! Respekt!  Zwinkernd


Der Begriff „Schuten“ kam mir bei der Frage von Wolfgang gleich in den Sinn; die Namensgleichheit mit motorlosen Kähnen im Hamburger Hafen ließ mich dann doch mit einer Antwort zögern.


Gruß

Horst

 
Mittwoch, 6. März 2019, 20:56 Uhr
Robaer

Robaer

Fragen: 29
Antworten: 263
Bilder: 195
Freunde: 1

Messingmodell BR 41 295 nach Vorbild

Hallo Hans-Dieter,

 

Dein Projekt verfolge ich schon lange mit Interesse.

Es wird Zeit, endlich was dazu zu schreiben.

Bisher fehlten mir meist die Worte.


Das ist Modellbau vom Feinsten, diese Arbeit verdient allerhöchsten Respekt.

Es ist schwer sich vorzustellen, was für ein Fingerspitzengefühl und was für ein Adlerauge dazu nötig sind.


Mich würde auch Deine Werkstattausrüstung interessieren.

Bisher konnte ich nur im Beitrag vom  27.01.18 die typischen Proxxon-Farben erkennen.

Wäre schön, wenn Du mal ein paar Bilder Deiner Wirkungsstätte zeigen würdest.

Ggf. auch hier.

Ein solches Objekt am Ort seiner Entstehung zu sehen hat einen besonderen Reiz.

Jedenfalls bin ich gespannt wie´s weitergeht.

 

Gruß,

Robert

 

 
Samstag, 9. März 2019, 17:24 Uhr
Schwinge

Schwinge

Fragen: 8
Antworten: 276
Bilder: 129

Messingmodell BR 41 295 nach Vorbild

Hallo Ihr lieben Modellbahner,

 

@ Robert, danke für deine Interesse, Bilder von meiner

             Werkstatt werde ich noch machen.

 

Die Fensterrahmen sind fertiggestellt, zwei zu jeder Seite.

Dazu wählte ich das 0,1mm Federbronzeblech.

Geduld wird gefordert, dann beim auflöten der Rahmen, sowie

die richtige Ausrichtung. Dazu kommt die Adhäsion (Anhangskraft)

zur Hilfe, indem das Seitenteil auf Löttemperatur gehalten

wird, solange wie die beiden Fensterrahmen mit sehr wenig

Lötpaste ausgerichtet sind.

 

Freundschaftliche Grüße

aus der kleinen Wekstatt

 

Hans-Dieter



Anhang
 

Warning: mysql_result(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/www/web8/html/webseite/modelleisenbahn/forum.php on line 456

Warning: mysql_result(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/www/web8/html/webseite/modelleisenbahn/forum.php on line 457

Warning: mysql_result(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/www/web8/html/webseite/modelleisenbahn/forum.php on line 458

Warning: mysql_result(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/www/web8/html/webseite/modelleisenbahn/forum.php on line 459

Warning: mysql_result(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/www/web8/html/webseite/modelleisenbahn/forum.php on line 464

Warning: mysql_result(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/www/web8/html/webseite/modelleisenbahn/forum.php on line 468

Warning: mysql_result(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/www/web8/html/webseite/modelleisenbahn/forum.php on line 472

Warning: mysql_result(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/www/web8/html/webseite/modelleisenbahn/forum.php on line 476
Weitere Produkte
 
Anzeige
Anzeige