Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Navigation
 
Dienstag, 3. Juli 2018, 21:10 Uhr - 3435 Aufrufe
HansK

HansK

Fragen: 408
Antworten: 4776
Bilder: 2266
Freunde: 25

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo zusammen,

wie schrieb Bernhard vor 4 Jahre so treffend: ´Sommerloch allein ist ja schon ätzend, doch gepaart mit einer Fussball-WM schlichtweg eine Katastrophe.´ Siehe Tod der toten Hose (übrigends ein sehr lesenswerter Thread). Und im Moment ist wieder Fußball-WM .....

 

Deshalb wie anno dunnemals im September 2016 im Stammtisch-Thread besprochen kommt zum Sommer-Loch der Moba-Devotionalien- bzw. Moba-Accesoires-Thread.

 

Damit besser klar ist, was ich mit Devotionalien bzw. Modellbahn-Devotionalien meine kopiere ich einfach den Text von damals hierher:

mit Devotionalien werden Dinger bezeichnet, die quasi an Original erinneren (meine Definition).

Bei den Kriegern sind das irgendwelche Abzeichen, aber nicht die Original Schieß-Dinger.

Für eine Auto-Freak wäre die Radkappe eines Kult-Autos eine Devotionalie.

Und die Stocknägel sind die Devotionalien der Wanderer.

Manchmal wird der Begriff auch im Zusammenhang mit der unseligen Vergangenheit unseres Landes verwendet (z.B. hier oder hier [aktueller Nachtrag]).

Weitere Beispiele zur Verwendung: Märklin-Devotionalien-Verschleudererex DDR-Devotionalien, Alte Devotionalien, Devotionalie für gläubige Esuiten, ...

 

Für den Modellbahner wäre es der Märklin-Kuli oder die Fleischmann-Tasse oder die Trix-Einkaufstasche

Alles klar?

Beispiel gefällig?

Dann siehe Anhang.

(Zitat-Ende)

 

Damals war das Beispiel die Maxi-Tasse, dieses mal ist es die Stofftasche mit Märklin-Aufdruck (die schon eine halbe Ewigkeit bei mir auf Verwendung wartet).

 

Jetzt bin ich gespannt, ob Ihr auch etwas zu diesem Thread beitragen könnt und was.

 

In diesem Thread im Nachbar-Forum geht es auch um Devotionalien.

 

Gruß aus dem Westerwald

Hans



Anhang
 
Donnerstag, 5. Juli 2018, 10:50 Uhr
HansK

HansK

Fragen: 408
Antworten: 4776
Bilder: 2266
Freunde: 25

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo zusammen,

der Thread mit den Moba-Devotionalien soll keine Eintags-Fliege bleiben, deshalb geht es weiter mit dem nächsten Kleinod, siehe Bild im Anhang.

 

Gruß aus dem Westerwald

Hans



Anhang
 
Donnerstag, 5. Juli 2018, 17:57 Uhr
Trainspotter

Trainspotter

Fragen: 142
Antworten: 1357
Bilder: 3167

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

 

Hallo Hans

 

Da stehst du nun, wie der Rufer in der Wüste, oder der Prophet im eigenen Lande. Wirst einfach nicht gehört. Schade eigentlich, denn ich halte den Fred für eine nette Idee.

 

Woran mag es liegen? Da kann man wohl nur orakeln. Ich bin überzeugt, dass es viele unter uns gibt, die solche kleinen, für sie selbst wichtigen Dinge, in ihrem Fundus haben. Schade, dass sie es uns nicht zeigen wollen.

 

Selbst kann ich leider nichts vorweisen, da mir solche Dinge nichts sagen, und ich somit keine solche habe. Ich bin kein Souvenir-Mensch. Es gibt nicht ein einziges, trotz meiner vielen Reisen in unzählige Länder. Ich bin nun mal ein Pragmatiker. Fetische, und sei mir bitte nicht böse ob dieser Bezeichnung, brauch und mag ich nicht. Aber ich mag selbstverständlich allen ihre Freude an solchen Kleinigkeiten herzlich gönnen.

 

Wie heisst es doch in diesem Lied?  Die Erinnerungen sind im Kopf, und sind sie nicht im Kopf, dann sind sie nirgendwo.

 

Wünsche dir doch noch Erfolg mit deinem Fred.

 

Mit Gruss Bernhard

 

 

 

 

 
Freitag, 6. Juli 2018, 08:25 Uhr
HNullmosel

HNullmosel

Fragen: 27
Antworten: 556
Bilder: 20
Weblog: 1
Freunde: 3

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo Bernhard,

 

ich bitte um ein klein wenig Geduld. Viele von uns haben gerade in dieser Zeit einige Nebentätigkeiten, wie Broterwerb und Gartenpflege.

Mit der WM kann ich mich nicht rausreden, aber ich bin wild entschlossen, meine Devotionalien zur Schau zu stellen.

 

Gruß

Jörg

 
Freitag, 6. Juli 2018, 16:55 Uhr
HansK

HansK

Fragen: 408
Antworten: 4776
Bilder: 2266
Freunde: 25

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo zusammen,

 

@Jörg

Super!!!

 

@Bernhard

´bin nun mal ein Pragmatiker. Fetische, und sei mir bitte nicht böse ob dieser Bezeichnung, ´

Ich habe kein Problem mit der Bezeichnung Fetisch. Die Devotionalien oder Accessoires, die sich bei mir angesammelt haben, haben sich halt so angesammelt. Es war eher das Motto ´Irgendwie zum Wegschmeißen zu schade´ das ihnen geholfen hat die Zeit zu überdauern.

 

@all

Neuer Tag, neues Glück, neues Accessoir. Dieses mal wieder eine Tasche, dieses mal eine MAXI-Tasche, siehe Bilde im Anhang. Die MAXI-Bahn, die hatte es mir echt angetan, deshalb war diese Tasche fast eine Devotionalie (oder Fetisch?) für mich.

 

Gruß aus dem Westerwald

Hans



Anhang
 
Freitag, 6. Juli 2018, 19:02 Uhr
Bahnfreund

Bahnfreund

Fragen: 50
Antworten: 1376
Bilder: 643
Weblog: 5
Freunde: 12

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

 

Hallo zusammen,

 

@Hans, ob mit der Wortwahl Devotionalien das Titel-Thema glücklich gewählt wurde?  Ich kannte es nicht und eine Recherche danach ergab, dass es eher mit religiösen Dingen im Einklang gebräuchlich ist.

 

>Devotionalien sind demnach Gegenstände, die der privaten religiösen Andacht dienen und die Frömmigkeit fördern können<. Unschuldig

 

Soweit ist es bei mir nicht, schon gar nicht in Bezug auf meine MoBa; in Bezug auf die Eisenbahn kann ich aber mit einigen Raritäten aufwarten, die sicherlich nicht jeder Mo-Bahner kennt oder im Verborgenen verwahrt.

 

Mein Beitrag zum Thema sind einige Signalhaltmelder aus einem dereinst Elektromechanischen Stellwerk, deren Besitz mich sehr erfreuen und zudem unverwechselbare Zeitzeugen sind!

 

Sie erhalten noch einen ganz besonderen Platz an einer Wand im MoBa-Keller.

 

 

 

 

Grüße vom Bahnfreund



Anhang
 
Samstag, 7. Juli 2018, 18:49 Uhr
Rothpe

Rothpe

Fragen: 31
Antworten: 853
Bilder: 235
Freunde: 6

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo zusammen,

 

ich glaube so etwas ähnliches habe ich auch wenn ich den Beitrag richtig verstehe.

 

Es ist ein Originalschild aus dem IC 2084 von Oberstdorf nach Hamburg.

Hängt jetzt bei mir im Moba Raum.

 

Viele Grüße

 

Peter

 



Anhang
 
Sonntag, 8. Juli 2018, 18:19 Uhr
HansK

HansK

Fragen: 408
Antworten: 4776
Bilder: 2266
Freunde: 25

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo zusammen,

 

@Wolfgang,

das mit den Devotionalien ist schon ein kleines bisschen missverständlich, das ist schon klar. Es war mit (mindestens) einem Augenzwinkern gemeint.

Aber es gibt auch Definitionen, die in den weniger religiösen Bereich zielen: ´Mittlerweile wird der Begriff auch ironisch für Fanartikel wie Schals und Fahnen verwendet. Auch (..) Hinterlassenschaften von Stars werden als „Devotionalien“ gehandelt.´ (Zitat von hier). Auf die Seite von der das Zitat stammt wurde mit ´Homepage Erinnophilie´ verwiesen ...
´Erinnophilie´ finde ich irgendwie lustig ...

 

@Peter

ich hatte zwar mehr an so Dinger wie den ganz oben erwähnten ´Märklin-Kuli oder die Fleischmann-Tasse oder die Trix-Einkaufstasche´ gedacht, aber ich sehr das nicht mit dem richtig verstehen von diesem Thread sehr entspannt. Wenn Ihr meint es passt dazu, dann ist das auch so.

 

@all

Noch ein Zitat von der o.g. Seite, das zu diesem Thread passt: ´Devotionalien sind zumeist Massenware und stammen aus dem Bereich der (..) Kleinkunst. Der Übergang zum Kitsch ist dabei fließend. Doch mehr als der künstlerische Wert zählt der ideelle Wert.´

Also es geht mehr um Kunst-/Reklame-Objekte, die für die Modellbah werben als an Originale, aber wie gesagt: Wenn Ihr meint es passt dazu, dann ist das auch so.

 

 

Nun kommt das nächste Objekt aus meiner ´Sammlung´. Dieses mal ist es ein Aufkleber. Sammlung ist hier wirklich mit Gänsefüßchen gemeint, denn Aufkleber und die ganz oben erwähnte Maxi-Tasse wurden mittlerweile an den Modellbahn-Nachwuchs in der Groß-Familie verschenkt.

 

Gruß aus dem Westerwald

Hans



Anhang
 
Sonntag, 8. Juli 2018, 21:06 Uhr
Bahnfreund

Bahnfreund

Fragen: 50
Antworten: 1376
Bilder: 643
Weblog: 5
Freunde: 12

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

 

Hallo zusammen,

 

 

 

@Hans, mit einem Augenzwinkern schließlich, hatte ich den Begriff dann entsprechend interpretiert und mich inspirieren lassen, ein Accessoire aus meiner Sammlung gezeigt. Ich finde, auch diese Art von MoBa-Schätzen sollte der Beitrag eine Plattform sein.

 

 

 

Um eine Fortsetzung zu ermöglichen, findet man im Anhang ein Pendent zu Deiner Märklin-Tüte.

 

Sie ist zwar nicht so schön, war aber meine Einkaufstüte einer weiteren großen Marke. 

 

 

Sommerliche Grüße,

 

 

 

 

 

Wolfgang



Anhang
 
Sonntag, 8. Juli 2018, 22:15 Uhr
HansK

HansK

Fragen: 408
Antworten: 4776
Bilder: 2266
Freunde: 25

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo Wolfgang,

natürlich sollte das Forum auch für diese Schätzchen Plattform sein. 

Die Roco-Tüte ist auch schön, nicht so ein schönes Schätzchen wie die zuvor von Dir gezeigten. Wie weiter oben geschrieben: Keine wirkliche Kunst und der Übergang zum Kitsch ist eher fließend.

(... aber auch der hat seinen Reiz, deshalb haben wir die Sachen ja aufgehoben bzw. gesammelt bzw. nicht weggeworfen)

 

 

Gruß aus dem Westerwald 

Hans 

 
Sonntag, 8. Juli 2018, 23:13 Uhr
Bahnfreund

Bahnfreund

Fragen: 50
Antworten: 1376
Bilder: 643
Weblog: 5
Freunde: 12

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo Hans,

 

dass der Platz auch für derartig Seltenes genutzt werden kann, freut mich sehr. Das könnte nämlich mehr Leser inspirieren, etwas Ähnliches zu zeigen. Es werden sicherlich keine Kunstgegenstände darunter sein, vielmehr Zeitzeugen aus längst vergangenen Epochen…

Meine Neugier jedenfalls ist damit geweckt.

 

Im Fundus habe ich weiter Seltenes erblickt; vor 40 Jahren etwa, befand sich beim Kauf einer Roco-Lok in jeder Schachtel ein kleiner, runder Anstecker. Wenn man 10 Stück zusammen hatte, gab‘s von Roco dafür ein kleines Geschenk...

Den O-Text von Roco dazu, stelle ich in einem weiteren Anhang vor.

Und was sich für manchen als Kitsch erweist, ist für andere halt eine Devotionalie

 

Gruß,

 

Wolfgang



Anhang
 
Sonntag, 8. Juli 2018, 23:18 Uhr
Bahnfreund

Bahnfreund

Fragen: 50
Antworten: 1376
Bilder: 643
Weblog: 5
Freunde: 12

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

@ all:

 

Und was sich für manchen als Kitsch erweist, ist für andere halt eine Devotionalie...

Im Anhang der Roco-Text:

 

 

Gruß vom Bahnfreund



Anhang
 
Montag, 9. Juli 2018, 00:45 Uhr
HansK

HansK

Fragen: 408
Antworten: 4776
Bilder: 2266
Freunde: 25

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo Wolfgang, 

ich bin begeistert! Diese Anstecker sind eine ganz eigene Spezies von Moba-Devotionalien. Im Laufe dieses Threads ist mir wieder eingefallen, dass unser jüngster als er noch jung und Modellbahn-Fan war solche Anstecker sammelte. 

Wenn ich wieder zu Hause bin muss ich mal suchen, ob die irgendwo die Zeit überdauert haben.

 

Gruß aus dem Westerwald bzw. von unterwegs 

Hans 

 
Montag, 9. Juli 2018, 12:07 Uhr
Bahnfreund

Bahnfreund

Fragen: 50
Antworten: 1376
Bilder: 643
Weblog: 5
Freunde: 12

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

 

Moin Hans und alle geneigten Leser,

 

wie ich lese, hat sich Dein Nachwuchs demnach auch anderen Prioritäten gewidmet! Bei meinen Kindern und später bei den Enkeln war es ebenso.

 

Leider gab es diese begehrten Anstecknadeln nur bis etwa Anfang der 1980er Jahre. Roco ersetzte sie und druckte auf jede Lok-Beschreibung in der linken unteren Ecke auf Seite 1, ersatzweise einen Coupon – das waren wohl erste Kosteneinsparungen!

 

Dennoch blieben zu dieser damaligen Zeit die Roco-Artikel konkurrenzlos preiswert und um Welten filigraner und technisch besser, als hiesige Konkurrenten. In dem Zusammenhang möchte ich betonen, dass dies meine persönliche Meinung ist.

 

Ich erinnere mich noch ganz genau, als ich das erste Lokgehäuse entfernte und das damals revolutionäre Antriebskonzept mit Mittelmotor sah! Es hat sich manifestiert und heute baut ein jeder so!

 

Falls Du die Dinger noch findest, kannst Du sie ja noch zeigen….

 

Im Anhang befindet sich der besagte Coupon…

 

Gruß, Wolfgang



Anhang
 
Dienstag, 10. Juli 2018, 00:01 Uhr
HansK

HansK

Fragen: 408
Antworten: 4776
Bilder: 2266
Freunde: 25

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo zusammen,

 

@Wolfgang

an das ´zu dieser damaligen Zeit die Roco-Artikel konkurrenzlos preiswert´ kann ich mich auch noch sehr gut erinnern! Was war ich überrascht, als ich erstmals in Spielwaren-Geschäft in der (relativ nahen) Landeshauptstadt Roco-Waggons entdeckte! Soooo preiswert! Das und ob sie detailierter als die Märklin-Waggons waren, war mir reichlich schnurz! Ich brauchte Wagen und hatte immer zu wenig! Endlich konnte ich für preiswertes Geld den Wagen-Park aufstocken.

Erst später tauchten die Pferdefüße auf .... (schlechter an-/abkuppeln als Beispiel).

 

@all

die Präsentation von Moba-Devotionalien geht weiter, siehe Bild im Anhang, die Suche nach des Sohnes Modellbahn-Anstecknadeln muss noch warten ...

 

Gruß aus dem Westerwald bzw. von unterwegs

Hans



Anhang
 
Dienstag, 10. Juli 2018, 07:31 Uhr
HNullmosel

HNullmosel

Fragen: 27
Antworten: 556
Bilder: 20
Weblog: 1
Freunde: 3

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo zusammen,

 

leider noch nicht zum Thema passend, aber muß sein!

Der letzte von Hans gezeigte Aufkleber, der Schienenbus mit dem Gepäckanhänger... Diesen Anhänger suche ich wie ein Stopfei..

Wenn einer sowas übrig hätte, oder doppelt, oder dringend loswerden möchte....

 

Gruß

Jörg

 

P.S. Meine Devotionalien kommen noch, versprochen!

 
Dienstag, 10. Juli 2018, 08:23 Uhr
Rothpe

Rothpe

Fragen: 31
Antworten: 853
Bilder: 235
Freunde: 6

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

na dann Jörg

 

wer sucht der findet:

 

https://www.ebay.de/itm/183316762307?clk_rvr_id=1592888799855&rmvSB=true

 

2 Minuten Suche haben gereicht.

Hoffe Dir damit geholfen zu haben.

 

Viele Grüße

 

Peter

 
Dienstag, 10. Juli 2018, 10:19 Uhr
V_Mann

V_Mann

Fragen: 125
Antworten: 2353
Bilder: 4061
Weblog: 3
Freunde: 20

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Moin moin,


@ Hans, bei dem Begriff „Devotionalien“ gruselt´s mich ein wenig…   Verschlossen

 

...aber ich weiß, wie Du es gemeint hast!   Lächelnd


Insofern ziehe ich „Accessoirs“ oder „Erinnerungsstücke“ vor…!


Da wären z.B. diverse Aufkleber, die ich vor Jahren an der Innenseite der Modellbahnkellertür angebracht habe; dazu ein Emaille-Schild, dessen Aufschrift sich speziell an Besucherinnen richtet…


 



Anhang
 
Dienstag, 10. Juli 2018, 10:21 Uhr
V_Mann

V_Mann

Fragen: 125
Antworten: 2353
Bilder: 4061
Weblog: 3
Freunde: 20

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

 Fortsetzung

 

Darunter befindet sich ein ausgemustertes Verkehrsschild. Natürlich nicht einfach irgendwo abmontiert, sondern auf dem „kleinen Dienstweg“ bekommen!


Gruß

Horst



Anhang
 
Dienstag, 10. Juli 2018, 21:42 Uhr
Bahnfreund

Bahnfreund

Fragen: 50
Antworten: 1376
Bilder: 643
Weblog: 5
Freunde: 12

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

 

Hallo zusammen,

 

bisher kommen ja die tollsten Dinge zum Vorschein! Es scheint eine unendliche Geschichte zu werden – an Seltenem oder an Erinnerungsstücken scheint es bei einigen Kollegen nicht zu hapern!

 

Im Anhang diesmal ein Bild meiner MoBa-Kellertüre, Flurseite, die einige Aufkleber aufweist… als Fortsetzung zeige ich dann morgen die Innenseite….

 

Gruß,

 

Wolfgang

PS.: Der Aufkleber The Alaska Railroad stammt aus Anchorage, wo wir vor Jahren Station machten...



Anhang
 
Mittwoch, 11. Juli 2018, 20:05 Uhr
HansK

HansK

Fragen: 408
Antworten: 4776
Bilder: 2266
Freunde: 25

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo zusammen,

na das entwickelt sich doch ganz munter....!

 

@Jörg,

vermutlich wirst Du nicht drumrum kommen erst einen Einachsanhänger mit Schienenbus zu kaufen/ersteigern und danach den Schienenbus zu verhöckern.

 

@Peter

ich glaube mit dieser Auktion liegst Du richtig(er). Ich glaube nicht, dass Jörg einen Aufkleber sucht. Aber interessant, dass das teil für 6 Euros über den Tresen gehen soll. Hätte ich ihn doch nicht an den (Moba-)Nachwuchs verschenken sollen ...

 

(Quatsch und [Ironie Off])

 

@Horst

´gruselt´s mich ein wenig… (..) ich weiß, wie Du es gemeint hast´

Du weißt doch, wenn der Titel des Threads ein bisschen reiserisch oder provokativ ist gibt es mehr Beteiligungen bzw. Reaktionen ...

´ne schöne Schilder-/Aufkleber-Sammlung hast Du.

 

@Wolfgang

´bisher kommen ja die tollsten Dinge zum Vorschein!´

Das sehe ich ganz genauso. Bin gespannt, was noch kommt.

Auch Deine Aufkleber-Sammlung ist schön und sehenswert. Ich bin auf die Fortsetzung gespannt.

´Es scheint eine unendliche Geschichte zu werden´

Na hoffentlich!

 

@all

die Präsentation von Moba-Devotionalien geht weiter, siehe Bild im Anhang, die Suche nach des Sohnes Modellbahn-Anstecknadeln muss immer noch warten ...

 

Gruß aus dem Westerwald bzw. von unterwegs

Hans



Anhang
 
Mittwoch, 11. Juli 2018, 20:47 Uhr
Bahnfreund

Bahnfreund

Fragen: 50
Antworten: 1376
Bilder: 643
Weblog: 5
Freunde: 12

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

 

Guten Abend,

 

mein Eindruck ist auch reges Interesse. Seit dem Tag der  Eröffnung (03.07), wurden inzwischen 441 Aufrufe gezählt!

 

Ich kann mir kaum vorstellen, dass nur einige wenige, ähnliche Accessoires besitzen…

 

Also, ich fahre mit meiner gestrigen Ankündigung, die Innenseite der Kellertüre zu zeigen, fort. Alle Aufkleber wurden an besagten Stellen gekauft und sind somit Anlass vieler, angehnehmer Erinnerungen auf den unternommenen Ausflügen dorthin.

 

Gruß und schönen Abend,

 

Wolfgang



Anhang
 
Mittwoch, 11. Juli 2018, 23:33 Uhr
V_Mann

V_Mann

Fragen: 125
Antworten: 2353
Bilder: 4061
Weblog: 3
Freunde: 20

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

 

Moin moin,


dann mache ich mal mit der Außenseite weiter!


Das große DB-Schild durfte ich eigenhändig abmontieren, nachdem eine Gemeinde das Bahngelände gekauft hatte. Es wäre sonst auf dem Müll gelandet. Das kleine Emailleschild darüber ist ein gekauftes Souvenir; das Bahnpostschild und das Zoll-Schild bekam ich von Eisenbahnfreunden geschenkt.


Gruß

Horst



Anhang
 
Donnerstag, 12. Juli 2018, 11:22 Uhr
Eilzugwagen

Eilzugwagen

Fragen: 78
Antworten: 2108
Freunde: 4

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Eine Kleinigkeit kann ich auch dazu beisteuern.  Der Hut hat sich

über 25 Jahre auf der Hutablage meiner verschiedenen Autos befunden.

 

 

Gruß

 

Reinhold

 



Anhang
 
Donnerstag, 12. Juli 2018, 11:48 Uhr
Rothpe

Rothpe

Fragen: 31
Antworten: 853
Bilder: 235
Freunde: 6

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo zusammen,

 

habe auch noch etwas im Archiv gefunden.

Kleinvieh macht auch Mist Zunge raus.

 

Viele Grüße

 

Peter

 

 



Anhang
 
Donnerstag, 12. Juli 2018, 11:54 Uhr
Bahnfreund

Bahnfreund

Fragen: 50
Antworten: 1376
Bilder: 643
Weblog: 5
Freunde: 12

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Guten Morgen zusammen,

 

mit einem weiteren Schild, diesmal vom >Müngstener Brückenfest im Jahre 2001<, kann ich den Beitrag fortsetzen.

Einmal im Jahr fand das Müngstener Brückenfest statt, bei dem unter anderem historische Dampfzüge die Besucher begeistern. Die Müngstener Brücke ist Deutschklands höchste Eisenbahnbrücke und verbindet Solingen mit Remscheid in 107 Metern Höhe und einer Spannweite von 500 Metern über das Tal der Wupper. 

Das Schild ist mir ein bleibendes Erinnerungsstück an einen erlebnisreichen Tag im Oktober 2001.  Meines Wissens findet dieser Event auch heute noch statt.

 

Gruß, Wolfgang

 



Anhang
 
Donnerstag, 12. Juli 2018, 18:49 Uhr
HansK

HansK

Fragen: 408
Antworten: 4776
Bilder: 2266
Freunde: 25

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo zusammen,

da kommt ja echt einiges zusammen. Prima!

 

@Wolfgang

auch die Außenseite kann sich sehen lassen. Offensichtlich hast Du im Laufe der Jahre einige Dampflok-Fests besucht. Na ja, wen wundert´s, ich wahrscheinlich bei uns allen so ....

 

@Horst

auch die von Dir gezeigte Außenseite ist sehenswert. Sogar der Moba-Nachwuchs ist schon mit Zeichnungen verewigt!

 

@Reinhold

Genau die Dinge meinte ich, als ich von des Sohnes Anstecknadel-Sammlung schrieb. Falls jemand auch welhe will: Bei Ebay gibt es noch ein paar.

 

@Peter

Jetzt must Du aber noch ein bisschen weiter suchen, denn diesen Aufkleber hatten wir schon ...  (bitte nich flasch verstehen, deshalb: [Ironie Off])
Zu Deinem Zuglaufschild hatte icch gar nichts geschrieben, dabei hatte ich auch ein paar davon in meinem Fundus. Es waren bei mir Andenken an Bahnfahrten die irgendwie besonders waren. Meist war es weniger die Fahrt als der Anlass dazu ...
Ich fürchte, die sind bei irgendeiner der letzten Aufräum-/Ausmist-Aktionen entsorgt worden. Mal einen Knoten ins Ohr machen und zu demnächst zu Hause mal suchen ...

 

@all

die Präsentation von Moba-Devotionalien geht immer weiter, siehe das neue Bild im Anhang. Dieses mal ist es ein besonders schönes Exemplar. Wegen dem besonders schönen Motiv. Seht selbst!

 

Gruß aus dem Westerwald bzw. von unterwegs

Hans



Anhang
 
Donnerstag, 12. Juli 2018, 21:18 Uhr
Bahnfreund

Bahnfreund

Fragen: 50
Antworten: 1376
Bilder: 643
Weblog: 5
Freunde: 12

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

 

Ja Hans, da kam schon einiges zusammen… zumal mit den Möglichkeiten unmittelbar nach der Wende Anfang der 1990er Jahre.

 

Gerne mache ich dann mit einigen Kassenzetteln der ehemals in Dad Driburg ansässigen Modell-Bundesbahn, weiter.

 

Fünf Bons sind Eintrittskarten und die restlichen drei waren Beleg einiger Mitbringsel.

 

Gruß, Wolfgang



Anhang
 
Freitag, 13. Juli 2018, 00:11 Uhr
HansK

HansK

Fragen: 408
Antworten: 4776
Bilder: 2266
Freunde: 25

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo zusammen,

die Präsentation von Moba-Devotionalien geht immer weiter, siehe das neue Bild im Anhang. Dieses mal ist es für mich als bekennden ICE-3-Fan ein besonders Exemplar. Wegen dem ICE 3. Seht selbst!

 

Gruß aus dem Westerwald bzw. von unterwegs

Hans



Anhang
 
Freitag, 13. Juli 2018, 20:18 Uhr
Robaer

Robaer

Fragen: 28
Antworten: 239
Bilder: 195

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo,

 

das weicht jetzt etwas vom Thema ab, aber ich verstehe Jörg auch so, daß er den VB 141 zum fahren und nicht zum aufkleben sucht.

Ich habe mir letztes Jahr den Bausatz von Weinert zugelegt. Der ist z.Zt. zwar nicht lieferbar, aber vielleicht hat irgend ein Händler noch einen am Lager.


Bilder von unverzichtbaren Dingen mache ich wenn´s wieder etwas weniger warm ist.

Heute waren´s 32° auf dem Speicher. Da habe ich nur schnell das Foto geknipst und bin noch schneller wieder abgetaucht.

 

Grüße und schönes Wochenende,

Robert

 

 



Anhang
 
Freitag, 13. Juli 2018, 23:03 Uhr
Bahnfreund

Bahnfreund

Fragen: 50
Antworten: 1376
Bilder: 643
Weblog: 5
Freunde: 12

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Es wird ja immer besser.....

Hallo zusammen,

dann will ich mal weitermachen.

 

Dieses Mal zeige ich eins meiner ersten Mitbringsel aus einem BW-Besuch kurz nach der Wende bei der ehemaligen DR… Vielfach konnte man auf angegliederten Börsen seinen Bedarf mit derartigen Artikeln decken.

Damals für mich noch ein wichtiges und durchaus brauchbares Utensil...

Auf Weiteres,

 

Wolfgang



Anhang
 
Samstag, 14. Juli 2018, 16:53 Uhr
HansK

HansK

Fragen: 408
Antworten: 4776
Bilder: 2266
Freunde: 25

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo zusammen,

neuer Tag, neues Bild: Dieses mal ein Trix-Aufkleber.

Das Motiv ist der TEE RAm 500 der Schweizer/Holländer.

 

Gruß aus dem Westerwald

Hans



Anhang
 
Samstag, 14. Juli 2018, 17:39 Uhr
Bahnfreund

Bahnfreund

Fragen: 50
Antworten: 1376
Bilder: 643
Weblog: 5
Freunde: 12

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

... und hier das Deutsche Pendant...

 

Neben dem ehemaligen "Lufthans-Express" (Donald Duck), dem TEE-RAM und dem VT 601, könnten eigentlich noch andere Accessoires gezeigt werden.

 

Später kann man gerne wieder zu Aufklebern zurück finden....

meint Euer

 

Bahnfreund.



Anhang
 
Sonntag, 15. Juli 2018, 12:04 Uhr
V_Mann

V_Mann

Fragen: 125
Antworten: 2353
Bilder: 4061
Weblog: 3
Freunde: 20

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

 

Moin moin zusammen,


dem Wunsch nach dreidimensionalen Accessoirs kann ich gerne nachkommen (meine Aufkleber hatte ich ohnehin „am Stück“ gezeigt).


Im Keller lagern seit langer Zeit zwei Schlusslaternen; eine davon professionell auf elektrische Beleuchtung umgebaut. Über eine endgültige Verwendung wird noch nachgedacht…


Einen schönen Sonntag wünscht

Horst



Anhang
 
Sonntag, 15. Juli 2018, 12:21 Uhr
Bahnfreund

Bahnfreund

Fragen: 50
Antworten: 1376
Bilder: 643
Weblog: 5
Freunde: 12

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

 

….dem Wunsch nach dreidimensionalen Accessoires kann ich gerne nachkommen…

 

Jawohl, die Schlussleuchten sind ein guter Anfang!

 

Dem schließe ich mich gerne an und setze mit einem Serviergedeck der Deutschen Bundesbahn aus Porzellan (DBGM701 blaue Ränder) die Reihe fort. Leider nicht mehr komplett – es fehlt der Löffel!!

Übrigens ein originales Set aus besseren Tagen, als der Fahrgast noch König und die Bahn sich deren Wohl verpflichtet sah.

 

Allen Lesern einen schönen Sonntag,

 

Wolfgang



Anhang
 
Montag, 16. Juli 2018, 19:35 Uhr
V_Mann

V_Mann

Fragen: 125
Antworten: 2353
Bilder: 4061
Weblog: 3
Freunde: 20

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Moin moin,

 

nur noch ein bisschen dreidimensional ist ein gewölbtes Blechschild aus dem tiefen Süden Deutschlands.

 

Gruß

Horst



Anhang
 
Montag, 16. Juli 2018, 19:44 Uhr
Bahnfreund

Bahnfreund

Fragen: 50
Antworten: 1376
Bilder: 643
Weblog: 5
Freunde: 12

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

... dann fahre ich heute mit einem Zuglaufschild fort...

 

Hallo zusammen,

welches im weitesten Sinne auch 3-dimensional ist. Ich bekam es einst von einem Freund als Lohn für die Digitalisierung seiner Fleischmann BR94.

 

Gruß

Wolfgang



Anhang
 
Dienstag, 17. Juli 2018, 10:09 Uhr
V_Mann

V_Mann

Fragen: 125
Antworten: 2353
Bilder: 4061
Weblog: 3
Freunde: 20

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

 

Moin moin,


im Laufe der Jahre habe ich sieben Zuglaufschilder geschenkt bekommen. Die meisten hängen an der Anlagenvorderseite und verdecken die zahlreichen Revisionsöffnungen.


So können solche Mitbringsel auch einen praktischen Nutzen erfüllen!


Gruß

Horst



Anhang
 
Dienstag, 17. Juli 2018, 21:03 Uhr
Bahnfreund

Bahnfreund

Fragen: 50
Antworten: 1376
Bilder: 643
Weblog: 5
Freunde: 12

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Moin,

 

wow, welche Menge Zuglaufschilder....

Eins hab ich noch.

 

Und der Verwendungsweck ist genial!

 

Gruß,

Wolfgang



Anhang
 
Mittwoch, 18. Juli 2018, 09:24 Uhr
HansK

HansK

Fragen: 408
Antworten: 4776
Bilder: 2266
Freunde: 25

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo zusammen,

neuer Tag, neues Bild: Dieses mal wieder eine Plastik-Tasche.

Wolfgang hatte schon eine Roco-Tasche gezeigt, ich habe sogar als Märklin-Fahrer eine Roco-Tasche .... 

 

Gruß aus dem Westerwald

Hans

 



Anhang
 
Mittwoch, 18. Juli 2018, 20:17 Uhr
MeierGerhard52

MeierGerhard52

Fragen: 82
Antworten: 488
Bilder: 618
Freunde: 6

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Servus Eisenbahner !

 

Hier habe ich Natürlich auch etwas zum zeigen.Lächelnd

Schilder; Bahnübergang und ein unbekanntes, mit einem roten und gelben Punkt. Wahrscheinlich Lichtsignalzeichen ?.



Anhang
 
Mittwoch, 18. Juli 2018, 20:24 Uhr
MeierGerhard52

MeierGerhard52

Fragen: 82
Antworten: 488
Bilder: 618
Freunde: 6

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Dieses hier ist mein schwerstes Teil der Sammlung.Lächelnd

Ein Stück Schiene, 81 cm lang.

War als Fenstersturz !, in einem alten Haus eingemauert, lag dann am Feierabend auf dem Bauschuttcontainer, und wurde von mir gerettet.

Seitdem ist das mein Ambossersatz.Lachend

 

                                                             Viele Grüße, Gerhard.

 

ps. Das mit den beiden Schildern , und die Schiene gehören zusammen.



Anhang
 
Mittwoch, 18. Juli 2018, 21:42 Uhr
Bahnfreund

Bahnfreund

Fragen: 50
Antworten: 1376
Bilder: 643
Weblog: 5
Freunde: 12

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo Mo-Bahner,

 

mit Gerhards Beitrag kam ja Abwechslung auf....

 

Hans, eine aussergewöhnliche Roco-Tasche - und ja, sie ist auch Märklinbahnern gegönnt!!

 

Gerhard zeigt wirklich etwas aussergewöhnliches; das "Ampelschild" unter dem BÜ-Verkehrszeichen ist mir ganz neu... und den "Träger" solltest Du entrosten und streichen!

Wegen dem Schwergewicht ist mein heutiger Beitrag deshalb auch kein 3-dimensionaler.

 

 

Gruß, Wolfgang



Anhang
 
Donnerstag, 19. Juli 2018, 12:16 Uhr
HansK

HansK

Fragen: 408
Antworten: 4776
Bilder: 2266
Freunde: 25

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo zusammen,

neuer Tag, neues Bild: Dieses mal, nach dem Ausflug in die Trix- und Roco-Welt, wieder ein Märklin-Aufkleber.

Das Motiv ist der Kryponite-Waggon für den damaligen Kunden-Club ´FC-Märklin´ speziell für die Kids.

 

Gruß aus dem Westerwald

Hans



Anhang
 
Donnerstag, 19. Juli 2018, 12:25 Uhr
V_Mann

V_Mann

Fragen: 125
Antworten: 2353
Bilder: 4061
Weblog: 3
Freunde: 20

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

 

Moin moin,


mit dieser Abbildung bin ich am Ende meiner Andenkensammlung angekommen; die Kartons mit Unmengen alter Modellbahn - und Zubehörkataloge nicht mitgerechnet.


Der Faksimile-Druck aus dem Nachlass meines Vaters zeigt das deutsche Eisenbahn-Netz in den Grenzen von 1885.


Gruß

Horst



Anhang
 
Donnerstag, 19. Juli 2018, 22:02 Uhr
Bahnfreund

Bahnfreund

Fragen: 50
Antworten: 1376
Bilder: 643
Weblog: 5
Freunde: 12

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo zusammen,

 

Hans, den Begriff Kryptonit-Wagen habe ich noch nie gehört -  meine MoBa-Kinderzeit ist auch schon etwas länger her...Verschlossen

 

Horst, wenn ich mir das Deutsche Eisenbahnnetz von 1885 ansehe, bricht mir unweigerlich der Schweiß aus...ein unglaubliches Dokument!

 

Ein paar Teile hab ich noch; heute zeige ich wieder etwas 3-dimensionales, ein Untensil aus alten DB-Donnerbüchsen.

 

Gruß, Wolfgang



Anhang
 
Freitag, 20. Juli 2018, 09:25 Uhr
HansK

HansK

Fragen: 408
Antworten: 4776
Bilder: 2266
Freunde: 25

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo zusammen,

 

@Wolfgang

der Kryptonit-Wagen 48706 kam raus als (irgendeine) Superman-Film neu ins Kino kam, aber nur für die 1.FC-Märklin Mitglieder.

In der Märklin-Produkt-DB fehlt dieser Wagen. Komischer Zufall. Die anderen aus den Jahren davor oder danach sind drin ...

 

Info zum Wagen:

Schwarzgrauer Kunststoff-Aufbau mit grünen "Superman"-Emblemen und gelb/grüner Aufschrift: "KRYPTONITE CRISIS",
Ladungs-Einsatz zur Darstellung von grünem Kryptonit, das während des Betriebes auf Märklin-Anlagen mit Trafo oder einem Digital-System aufleuchtet. Länge 11,5 cm

 

Hier ist ein Bild dazu.

 

Dazu gab es auch das Lok-Set 36837

Elektrolokomotive im Design "Superman", Diesellokomotive im Design "Lex Luthor"

 

@all

Ein neues Bild gibt es auch: Die BR 23 als Aufkleber, siehe Anhang.

 


Gruß aus dem Westerwald

Hans

 



Anhang
 
Freitag, 20. Juli 2018, 21:02 Uhr
Bahnfreund

Bahnfreund

Fragen: 50
Antworten: 1376
Bilder: 643
Weblog: 5
Freunde: 12

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo all,


Hans, danke für die Hintergrundinfos zu Kryptonite Crisis.


Der heute gezeigte BR23 Aufkleber erinnert mich spontan an meine Märklin-Kindheit und ruft unmittelbar Weihnachten 1960 ins Gedächtnis, als ich diese Lok geschenkt bekam. Sie war in einem Blau-weißen Karton mit eben diesem Bild darauf, verpackt. Das warme, gelbe Spitzenlicht verlieh den Loks für mein Empfinden richtiges Leben.

Auch erinnert mich das Bild ganz genau an die damaligen Märklin-Kataloge, wo sämtliche Loks und Züge in dieser Bild-Form abgebildet waren! Wunderschön!

 

Ein paar Dinge hab ich noch; mein heutiger Beitrag ist wieder 2-dimensional und ist Zeugnis eines DGEG-Eisenbahnmuseumsbesuch, was wir, Reinhardt (Pfalzbahn) + ich  damals zusammen besuchten…

 

Gruß, Wolfgang



Anhang
 
Samstag, 21. Juli 2018, 21:46 Uhr
Robaer

Robaer

Fragen: 28
Antworten: 239
Bilder: 195

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo zusammen,

 

bei der heutigen, ausnahmsweise erträglichen, Temperatur, bin ich zum Bildermachen auf den Speicher. Je mehr ich nach entsprechende Objekten suchte, je mehr wurde mir klar daß es sich eigentlich bei den Meisten gewissermaßen um Devotionalien handelt. In fast allem steckt irgendeine Erinnerung. 

Als Besonderheiten fielen mir letztlich nur zwei Dinge ein. Mein ältester Märklinkatalog, den ich heute noch fast auswendig kenne, und ein Stück Eisen von der großen Bahn.

Mit Gerhards Schienenstück kann ich zwar nicht mithalten, meins hat nur ein paar Zentimeter und dient seit über fünfzig Jahren als Türstopper in einem Schuppen, aber es erinnert mich an unzählige alte, rostige Nägel die ich als Kind darauf geradegehämmert habe um mir damit im Garten eine Spielhütte aus alten Brettern zusammenzunageln. Damals ging man nicht einfach in einen Baumarkt um eine Schachtel neue Nägel zu kaufen, damals wurde altes Material aufgearbeitet. Das halte ich auch heute noch so. Nicht gerade bei gebrauchten Nägeln, aber da wo es sich lohnt, schon.

 

Gruß und schönen Sonntag,

Robert



Anhang
 
Sonntag, 22. Juli 2018, 00:49 Uhr
Bahnfreund

Bahnfreund

Fragen: 50
Antworten: 1376
Bilder: 643
Weblog: 5
Freunde: 12

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo all,

 

ja das ist doch wieder was handfestes, Robert! Wie schon Gerhard empfohlen, würde ich das Stück Schiene anstreichen... aber jeder, wie er es mag.

 

Dann setze ich die Reihe auch 3-dimensional, mit einem Mitropa Replika-Gedeck (rote Ränder), dieses Mal aber komplett, fort...

 

Grüße,

Wolfgang



Anhang
 
Sonntag, 22. Juli 2018, 22:52 Uhr
Bahnfreund

Bahnfreund

Fragen: 50
Antworten: 1376
Bilder: 643
Weblog: 5
Freunde: 12

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

 

Hi all

 

Hat denn heute niemand Ambitionen, den Thread fortzusetzen und sich mit einem Beitrag zu beteiligen?

 

Nachdem nun Gerhard und Robert ihre „Schienenstücke“ präsentierten, möchte ich meins nicht vorenthalten.

 

Es ist ein aufgearbeitetes Stück Rillenschiene aus dem Jahr 1978, dient mir seitdem als Briefbeschwerer und entstammt dem Gleis der einstigen Hamburger Straßenbahn.

 

Gruß,

 

Wolfgang



Anhang
 
Dienstag, 24. Juli 2018, 20:09 Uhr
Robaer

Robaer

Fragen: 28
Antworten: 239
Bilder: 195

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo Wolfgang,

 

Du hast natürlich Recht. Aufgearbeitet und lackiert könnte das Stück auch im Regal oder auf dem Schreibtisch stehen. Ich dachte auch schon an Sandstrahlen und Klarlack. Doch dann wäre es nicht mehr das Teil das ich seit Urzeiten kenne. Es soll mich so überdauern wie es ist.

Gerhards Schienenstück hingegen wäre bestens als Hantel im Fitnessraum zu gebrauchen!Zunge raus

 

Gruß,

Robert

 

 

 
Mittwoch, 25. Juli 2018, 23:17 Uhr
Bahnfreund

Bahnfreund

Fragen: 50
Antworten: 1376
Bilder: 643
Weblog: 5
Freunde: 12

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

...na ja Robert,

 

man soll das Ding so handhaben, wie es einem beliebt. So habe ich noch einen, aus einer Schiene gefertigten richtigen Amboss... den zeige ich aber erst später. (wenn ich ihn aus den Asservaten ausgegraben habe)

 

Da sich der Hans ja mit netter Begleitung im Bett tummelt, ist es scheinbar schwierig, den Thread am Laufen zu halten.Unschuldig VerschlossenSelbst hab ich auch kaum Zeit, weil ich mit Urlaubsvorbereitungen beschäftigt bin.

 

Deshalb wechsele ich der Einfachheithalber heute zu einem Aufkleber, dessen Modell gerade von einem Forumskollogen unter größtstem persönlichen Einsatz umbaut... 

 

 

Gruß

 

Wolfgang



Anhang
 
Donnerstag, 26. Juli 2018, 21:22 Uhr
Bahnfreund

Bahnfreund

Fragen: 50
Antworten: 1376
Bilder: 643
Weblog: 5
Freunde: 12

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

 

Hallo zusammen

 

Leider scheint der Hans weiter zu kränkeln – eine Sommergrippe ist nicht gerade das, was man sich, insbesondere der derzeitigen Temperaturen wünscht – versuche ich mal, den Thread weiterzuführen. Allerdings nur noch bis zum Wochenende, denn danach geht’s in den Urlaub bis 18.August.

 

In den frühen 1990er Jahren gab es in Bayern ein sogenanntes Bayern-Billetl, mit dem man dort eine Woche zu einem sehr günstigen Tarif mit der Bahn fahren konnte.

 

Das damalige Streckennetz erstreckte sich sogar bis nach z. B. Salzburg und ist auf dem rechten Bild erkennbar, was wir zur Gänze sogar mehrfach befahren hatten! Es bleiben bis heute angenehme Erinnerungen wie beispielsweise eine Fahrt mit dem mint-weißen VT98 der Chiemgaubahn.

 

Gruß,

 

Wolfgang



Anhang
 
Samstag, 28. Juli 2018, 16:11 Uhr
Remsbahn

Remsbahn

Fragen: 52
Antworten: 981
Bilder: 548
Freunde: 7

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo,

 

da hab ich doch auch ein paar Kuriositäten.

Ein Wandteller der wohl aus Anlass der Indienststellung der DSB-Reihe EA herausgegeben wurde.

 

Grüße von Axel

 

PS: Wer hängt sich denn sowas an die Wand???



Anhang
 
Samstag, 28. Juli 2018, 16:12 Uhr
Remsbahn

Remsbahn

Fragen: 52
Antworten: 981
Bilder: 548
Freunde: 7

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Und hier noch die Rückseite.

Wer dänisch kann, weiß Bescheid Lächelnd

 

 



Anhang
 
Sonntag, 29. Juli 2018, 11:57 Uhr
V_Mann

V_Mann

Fragen: 125
Antworten: 2353
Bilder: 4061
Weblog: 3
Freunde: 20

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

 

Moin moin,


ein paar Fahrkarten habe ich auch…


Nichts Besonderes, wie es auf den ersten Blick erscheinen mag.


Bei näherer Betrachtung ist zu sehen, dass für die Fahrt nach Hannover und für die Fahrt von Hannover nach Wolfsburg (mit Schnellzugzuschlag) nur der halbe Fahrpreis zu entrichten war.


Für meine Weiterfahrt von Wolfsburg nach Halle (Saale) war hingegen der volle Preis fällig!


Die vier Karten gehören zu einer Reise in die DDR, die ich als sechzehnjähriger Lehrling unternahm; die bundesdeutsche „Fahrpreisermäßigung für kinderreiche Familien“ (Wüermeling-Pass) wurde von der Reichsbahn natürlich nicht anerkannt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Wuermeling-Pass


Also wurde die Reise aufgeteilt: Mit Ermäßigung nach Hannover (Zwischenstation mit Übernachtung bei Großonkel und Tante); ebenfalls mit Ermäßigung weiter bis zur letzten Schnellzugstation vor der Zonengrenze. Ab dort dann mit der dritten Fahrkarte nach Halle…

 

Auf der Rückreise (im Gepäck allerhand Modellbahnzubehör) habe ich noch schnell ein Foto von den Grenzeinrichtungen gemacht.

 

Die Bescheinigung über den "Zwangsumtausch" wurde natürlich auch mit ins Fotoalbum geklebt...


Gruß

Horst



Anhang
 
Sonntag, 29. Juli 2018, 13:33 Uhr
Bahnfreund

Bahnfreund

Fragen: 50
Antworten: 1376
Bilder: 643
Weblog: 5
Freunde: 12

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

 

Hallo zusammen

 

Ich bin erstaunt, welch seltene Exponate immer wieder zu Tage treten; die von Horst gezeigten Fahrkarten sind wahre „Dokumente Deutschen Daseins“, garniert mit einer einmaligen Hintergrundgeschichte…

 

…mein heutiger Beitrag hingegen schwenkt abrupt in die DB-Neuzeit. Als ich mein halbes Jahrhundert feierte, erfreute man mich mit einer Original DB-Weste mit passender Mütze! Die Weste ist ob ihres Tragekomforts und sinnvoller Ausstattung mit vielerlei Taschen mittlerweile aufgetragen, sodass nur noch die Mütze ihr Dasein in einem Schrank im MoBa-Keller fristet.

 

Spaßeshalber wird sie zu besonderen Anlässen hervorgeholt, aufgesetzt und für ein Foto-Shooting verwendet…

 

Gruß,

 

Wolfgang



Anhang
 
Montag, 30. Juli 2018, 21:12 Uhr
HansK

HansK

Fragen: 408
Antworten: 4776
Bilder: 2266
Freunde: 25

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo zusammen,

meine Aufkleber sind alle verbraucht bzw. präsentiert, die Modellbahn-Anstecknadeln habe ich zwar gesucht, aber nicht gefunden. Jetzt geht es an die letzten Reserven: Ein Bierdeckel aus dem TEE-Restaurantwagen, der im DB-Museum in Koblenz als Café/Bistro dient. Am 13.05.2017 waren wir zu Dritt dort zu Besuch, siehe Bild 12 im Thread DB-Museum Koblenz, Teil 1.

 

Gruß aus dem Westerwald

Hans



Anhang
 
Montag, 30. Juli 2018, 21:55 Uhr
Bahnfreund

Bahnfreund

Fragen: 50
Antworten: 1376
Bilder: 643
Weblog: 5
Freunde: 12

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo all,

 

ein beeindruckender Deckel, Hans!

 

Ich hätte zwar noch einiges zu zeigen, muss aber leider bis Mitte August eine Pause einlegen. Morgenfrüh gehts ab in den Urlaub.

 

Aus diesem Grund belasse ich es heute bei einem Schildchen. Es war seinerzeit eine Beilage, die beim Lokmodell (01-10) in der Verpackung lag. Übrigens ein Modell aus den 1980er Jahren, was der deutschen Konkurrenz seinerzeit um Längen voraus war....

Die Zeit, neues zu fotografieren, nehme ich mir nach dem Urlaub.

 

Dennoch Freude daran und der Phantasie sind eh keine Grenzen gesetzt...

 

Eine gute Zeit,

 

Wolfgang



Anhang
 
Montag, 30. Juli 2018, 22:05 Uhr
V_Mann

V_Mann

Fragen: 125
Antworten: 2353
Bilder: 4061
Weblog: 3
Freunde: 20

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

 

Moin moin,


die Fahrkarten der Rückfahrt habe ich natürlich auch aufbewahrt; sie kleben ebenfalls im Fotoalbum.


Interessant hier die Aufteilung der Kilometerangaben: 151 Ost, 334 West. Auf irgendeine Weise hat sicher die DB ihren Anteil vom Fahrpreis bekommen, wobei sich der „Arbeiter-und Bauernstaat“ nur ungerne von der harten D-Mark getrennt hat…


Auch die Fahrt von Halle (S) nach Bad Suderode ist mit einer Fahrkarte dokumentiert. Nach dem Besuch der Großeltern dort hatte ich noch mehr Ostmark in der Tasche…


Zusammen mit meinem Zwangsumtausch wurde das gesamte Vermögen in die Spielwarenabteilung eines Kaufhauses in Halle getragen und in Güterwagen und Modellautos investiert.


Die Frage nach Katalogen löste bei den Verkäuferinnen einen Heiterkeitsanfall aus: „Kadalooch! Er gommt aus´m Wesd´n!“


Als wenn man das an meiner Aussprache nicht auch schon gehört hätte…!  Verschlossen


Ein paar dieser Güterwagen stehen auch heute noch auf meiner Anlage; die Detaillierung war teilweise besser als die der damaligen Märklin-Wagen.


Gruß

Horst



Anhang
 
Mittwoch, 1. August 2018, 16:13 Uhr
HansK

HansK

Fragen: 408
Antworten: 4776
Bilder: 2266
Freunde: 25

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo zusammen,

das neue ist der Feind des alten. Oder so ähnlich ....

 

Im neuen Heft vom Märklin-Insider-Club ist eine neue Übersicht aller Club-Wagen ab 1993 drin. Damit hat das alte Poster/Plakat ausgedient, das an meinem Moba-Arbeitsplätzchen seitlich an der Wand hängt. Ein letztes Bild zum Abschied und .... tschüss

 

Ab 1997 sammeln sich die Club-Wagen bei mir an. Kinners wie die Zeit vergeht, dann habe ich ja schon 21 Stück davon im Bestand.

 

Gruß aus dem Westerwald

Hans



Anhang
 
Samstag, 4. August 2018, 14:25 Uhr
HansK

HansK

Fragen: 408
Antworten: 4776
Bilder: 2266
Freunde: 25

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo zusammen,

die agleaufenen Mitgliedsausweise vom Märklin Insider-Club zählen eindeutig auch zu der Kategorie Modellbahn-Devotionalien. Als halbwegs nachvollziehbare Begründung, warum man die alten Ausweise aushebt, könnte man die interessante Gestaltung mit schönen Motiven anführen.

Es geht los mit dem Mitgliedsausweise 2017 mit der BR 103 als Motiv.

 

Gruß aus dem Westerwald

Hans



Anhang
 
Montag, 6. August 2018, 12:20 Uhr
HansK

HansK

Fragen: 408
Antworten: 4776
Bilder: 2266
Freunde: 25

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo zusammen,

weiter geht es mit den abgelaufenen Mitgliedsausweise vom Märklin Insider-Club.

Der nächste ist der Mitgliedsausweis 2016 mit der Tenderlok BR 95 als Motiv.

 

Gruß aus dem Westerwald

Hans



Anhang
 
Montag, 6. August 2018, 16:10 Uhr
V_Mann

V_Mann

Fragen: 125
Antworten: 2353
Bilder: 4061
Weblog: 3
Freunde: 20

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

 

Moin moin,


ein besonders schwergewichtiges Souvenir steht in meinem Garten: Ein Grenzstein der Königlich Hannoverschen Westbahn von 1856.


https://de.wikipedia.org/wiki/Hannoversche_Westbahn


Der wurde bei Vermessungsarbeiten an einem aufgelassenen Bahnübergang entbehrlich und musste vorschriftsmäßig entfernt werden. Eine Wiederverwendung schied aus, da er nicht den gültigen Richtlinien entsprach.


Üblicherweise entsorgten die Mitarbeiter solcherart abgängiges Material mit dem Vorschlaghammer…!


Da habe ihn lieber für die Nachwelt erhalten!


Gruß

Horst



Anhang
 
Donnerstag, 9. August 2018, 12:25 Uhr
HansK

HansK

Fragen: 408
Antworten: 4776
Bilder: 2266
Freunde: 25

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo zusammen,

 

@Horst,

echt interessant, was dieser Thread so alles ans Licht befördert.

 

@Jörg

wo bleiben die versprochenen Fotos? Noch keine Zeit gehabt?

 

@all,

weiter geht´s mit den abgelaufenen Mitgliedsausweise vom Märklin Insider-Club.

Der nächste ist der Mitgliedsausweis 2015 mit der Dampflok BR 18 bzw. S 3/6 als Motiv.

 

Gruß aus dem Westerwald

Hans



Anhang
 
Samstag, 11. August 2018, 15:23 Uhr
HansK

HansK

Fragen: 408
Antworten: 4776
Bilder: 2266
Freunde: 25

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo zusammen,

weiter geht es mit den abgelaufenen Mitgliedsausweise vom Märklin Insider-Club.

Der nächste ist der Mitgliedsausweis 2014 mit der Elok E 93 als Motiv.

 

Gruß aus dem Westerwald

Hans



Anhang
 
Donnerstag, 16. August 2018, 18:10 Uhr
HansK

HansK

Fragen: 408
Antworten: 4776
Bilder: 2266
Freunde: 25

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo zusammen,

weiter geht es mit den abgelaufenen Mitgliedsausweise vom Märklin Insider-Club.

Der nächste ist der Mitgliedsausweis 2013 mit der Schlepptender-Dampflok BR 58 als Motiv.

 

Gruß aus dem Westerwald

Hans



Anhang
 
Donnerstag, 16. August 2018, 19:10 Uhr
Bahnfreund

Bahnfreund

Fragen: 50
Antworten: 1376
Bilder: 643
Weblog: 5
Freunde: 12

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

 

Hallo zusammen

 

Die Auszeit ist vorbei und ich kann mich wieder mit einer Devotionalie der ehemaligen DR beteiligen.

 

Diesesmal ist es eine Zange, womit Fahrkarten entwertet wurden. Neben dem Tagesdatum stanzt sie noch ein Loch in die Fahrkarte. Auf der Vergrößerung sind sogar noch Hersteller und Ort erkennbar.

 

Gruß,

 

Wolfgang



Anhang
 
Freitag, 17. August 2018, 10:00 Uhr
V_Mann

V_Mann

Fragen: 125
Antworten: 2353
Bilder: 4061
Weblog: 3
Freunde: 20

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

 

Moin moin,


per Zufall habe ich im Keller eine kleine Tragetasche der damaligen DB gefunden.


Der Werbespruch „Ohne Stau in die Stadt“ steht im krassen Widerspruch zur momentanen Lage: Mein Nachbar will mit der DB nach Hamburg; im Internet hat er gelesen, dass man für diese Strecke zur Zeit keine Fahrkarte kaufen soll! Ausgebucht / überfüllt!


Gruß

Horst



Anhang
 
Freitag, 17. August 2018, 22:07 Uhr
Bahnfreund

Bahnfreund

Fragen: 50
Antworten: 1376
Bilder: 643
Weblog: 5
Freunde: 12

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Guten Abend

 

Zum Fotografieren neuer Teile bin ich noch nicht gekommen, deshalb beschränke ich mich heute wieder einmal auf einen Aufkleber. 

 

Beim einem Besuch der Stoomstichting Nederland in der Nähe von Rotterdam und dortiger Dampfzugfahrten mit BR23 und BR65, erstand ich in deren Depot vor vielen Jahren diesen Aufkleber der Dampf-AG Oberhausen!

Seitdem ziert er eine Schublade meines Basteltisches.

 

Wolfgang



Anhang
 
Samstag, 18. August 2018, 22:18 Uhr
H0eFan

H0eFan

Fragen: 196
Antworten: 2767
Bilder: 1957
Weblog: 6
Freunde: 4

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

 

Hallo zusammen,

 

wer suchet - der findet. Irgendwo mussten doch auch bei mir noch irgendwelche Reste aus der ehemaligen Bundesbahnzeit zu finden sein:

 

Und siehe da:

 

1. ein Aschenbecher, immer noch verschmutzt, da gebraucht, und

    bei einem Abwrackunternehmen in Witten beim Trödeln gefunden

    und gekauft.

 

2. und vor etwa 40 Jahren in Dortmund gekauft: 3 Original-Eisen-

    bahn-Schwellen, die senkrecht gestellt dazu dienen, eine Hand-    

    pumpe zu tragen, die vor Jahren Wasser aus 18 m Tiefe zur Be-

    wässerung unseres Gartens schaffte.

 

Zuglaufschilder muss ich nur noch suchen, ebenso eine Zugschlußla-

terne und was ich leider nicht mehr habe: 3 Original-Dampflok-Schilder mit Baureihe und lfd. Nummer. Die habe ich vor Jahren

verkauft.

 

Viele Grüße

Dieter

 

 

 



Anhang
 
Samstag, 18. August 2018, 22:19 Uhr
H0eFan

H0eFan

Fragen: 196
Antworten: 2767
Bilder: 1957
Weblog: 6
Freunde: 4

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

 

und hier die versprochenen Eisenbahn-Schwellen:



Anhang
 
Samstag, 18. August 2018, 22:22 Uhr
H0eFan

H0eFan

Fragen: 196
Antworten: 2767
Bilder: 1957
Weblog: 6
Freunde: 4

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

 

und die Schwellen von der weniger schönen Seite:



Anhang
 
Sonntag, 19. August 2018, 16:01 Uhr
Bahnfreund

Bahnfreund

Fragen: 50
Antworten: 1376
Bilder: 643
Weblog: 5
Freunde: 12

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

 

Guten Tag zusammen

 

@Dieter, sehr schön, dass sich ein weiterer Kollege beteiligt.Lachend

 

Heute warte ich mit einer Tasse auf, die nicht nur während meines Berufslebens lange Zeit meinen Schreibtisch zierte, sondern wichtigstes Utensil über den Tag hindurch war. Sie ist gleichermaßen Andenken an gute Zeiten mit einem Güte-Prüfdienst der DB…

 

Leider ist der Tipp darauf heute nicht mehr empfehlungswürdig – ein Erinnerungsstück eben…

 

Gruß,

 

Wolfgang



Anhang
 
Montag, 20. August 2018, 08:34 Uhr
HNullmosel

HNullmosel

Fragen: 27
Antworten: 556
Bilder: 20
Weblog: 1
Freunde: 3

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo zusammen,

 

hier nun mein erster Beitrag. Es handelt sich um eine Glocke, Herkunft unbekannt. Sie begrüßt unsere Gäste an der Eingangstür.

 

Gruß

Jörg

 

Sorry Leute, er will das Bild nicht, obwohl es klein ist. Wahrscheinlich ist mein Netzanschluß zu lahm. Dann nächste Woche, versprochen.

 
Montag, 20. August 2018, 10:35 Uhr
Bahnfreund

Bahnfreund

Fragen: 50
Antworten: 1376
Bilder: 643
Weblog: 5
Freunde: 12

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

...sorry Leute, er will das Bild nicht, obwohl es klein ist....

 

Moin Jörg,

 

wie klein ist es denn? Wenn Du es auf ~120KB bringst, passt es, es hat mit einem langsamen Anschluss nix zu tun. Das Thema wurde schon x-mal behandelt.... Lade Dir TinyPic herunter, es ist kostenlos und sehr simpel in der Anwendung.

Also nochmal neu ansetzen und verkleinern. Nur Mut - ich will die Glocke sehen!Brüllend

 

Gruß, Wolfgang

 
Montag, 20. August 2018, 16:43 Uhr
MeierGerhard52

MeierGerhard52

Fragen: 82
Antworten: 488
Bilder: 618
Freunde: 6

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Grüß Euch, Modellbahner !

 

Endlich geht es wieder weiter, mit meinem Beitrag.

Diese Mütze bekam ich vor 16 Jahren, von meinem alten Freund

Heinz Werner, anlässlich des Hobby Dampflokführer Kurs in

Neuenmarkt Wirsberg.

Es gibt dann noch eine Mütze, die zeige ich Euch morgen.

 

                                   Viele Grüße, Gerhard.

ps.es ist die Mütze vom ,, Oberlokführer ,,.



Anhang
 
Dienstag, 21. August 2018, 07:49 Uhr
HNullmosel

HNullmosel

Fragen: 27
Antworten: 556
Bilder: 20
Weblog: 1
Freunde: 3

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Moin, moin,

 

neuer Versuch die Glocke zum "Läuten" zu bringen...



Anhang
 
Dienstag, 21. August 2018, 09:26 Uhr
HansK

HansK

Fragen: 408
Antworten: 4776
Bilder: 2266
Freunde: 25

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo Jörg,

super Teil!

Was lange währt ...

 

Gruß aus dem Westerwald

Hans

 
Dienstag, 21. August 2018, 23:32 Uhr
V_Mann

V_Mann

Fragen: 125
Antworten: 2353
Bilder: 4061
Weblog: 3
Freunde: 20

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

 

Moin moin,


dann habe ich hier noch eine Tragetasche; die Dinger soll man ja nicht mehr wegwerfen!


Jörgs Glocke konnte ich übrigens kürzlich im Original betrachten! Meine Mosel-Radtour bot die Gelegenheit zu einem Besuch. Es war ein netter Nachmittag; Bilder haben wir von diesem Mini-rr24-Treffen nicht gemacht.


Gruß

Horst



Anhang
 
Mittwoch, 22. August 2018, 20:30 Uhr
Bahnfreund

Bahnfreund

Fragen: 50
Antworten: 1376
Bilder: 643
Weblog: 5
Freunde: 12

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

 

Guten Abend,

 

meine Güte Jörg, welch ein Ungetüm! Unter Glocke zur Gäste-Begrüßung an der Eingangstür hatte ich mir was anderes vorgestellt – aber Respekt vor diesem Teil – sehr schön und ausgefallen!

 

Heute begnüge ich mich mit weiteren 2 Kaffe-Tassen der ehemaligen Reichsbahn-Ost, bevor es morgen wieder 2-dimensional wird.

 

Gruß,

 

Wolfgang



Anhang
 
Donnerstag, 23. August 2018, 12:28 Uhr
HansK

HansK

Fragen: 408
Antworten: 4776
Bilder: 2266
Freunde: 25

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo zusammen,

weiter geht es mit den abgelaufenen Mitgliedsausweise vom Märklin Insider-Club.

Der nächste ist der Mitgliedsausweis 2012 mit einer ´Schienenbus´-Garnitur als Motiv. Achtung: ´Schienenbus´ in Gänsefüßchen, weil es nur irgendein ´Schienenbus´ ist, nicht der Schienenbus.

 

Gruß aus dem Westerwald

Hans



Anhang
 
Samstag, 25. August 2018, 11:30 Uhr
V_Mann

V_Mann

Fragen: 125
Antworten: 2353
Bilder: 4061
Weblog: 3
Freunde: 20

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

 

Moin moin,


auch von meiner letzten Bahnreise in die 1973 noch real existierende „DDR“

(die Anführungsstriche waren damals üblich…) bzw. der Rückfahrt in die BRD

(das Kürzel wurde im Westen nicht verwendet!) habe ich Fahrkarten aufbewahrt:

Das Heft klebt in einem Fotoalbum.


Die Erlebnisse an der „Zonengrenze“ habe ich in meinem Blogbeitrag vor vielen Jahren schon einmal veröffentlicht.

http://www.railroad24.de/railreport/weblog.php?id=159

Dort sind auch die übrigen Belege zu sehen.


Hier noch einmal der Umschlag des Fahrscheinheftes.


Gruß

Horst



Anhang
 
Samstag, 25. August 2018, 19:06 Uhr
Bahnfreund

Bahnfreund

Fragen: 50
Antworten: 1376
Bilder: 643
Weblog: 5
Freunde: 12

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

 

Hallo zusammen

 

Mit einer solch lesenswerten und packenden Geschichte wie die meines Vorschreibers kann ich nicht aufwarten; mir bleibt nur, einen weiteren Aufkleber zu zeigen.

Diesen Aufkleber gab es anlässlich einer Dampfzug Sonderfahrt mit der S3/6 und den originalen Reingold-Pullmänner von Köln nach Trier, wenn ich mich recht erinnere, im Jahre 2003.

 

Wolfgang



Anhang
 
Sonntag, 26. August 2018, 14:50 Uhr
HansK

HansK

Fragen: 408
Antworten: 4776
Bilder: 2266
Freunde: 25

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo zusammen,

weiter geht es mit den abgelaufenen Mitgliedsausweise vom Märklin Insider-Club.

Der nächste ist der Mitgliedsausweis 2011 mit einem abstrakteren Motiv, den Lauf- und Antriebs-Rädern mit Zylinder-Block einer BR 03 (?).

 

Gruß aus dem Westerwald

Hans



Anhang
 
Sonntag, 26. August 2018, 16:00 Uhr
Remsbahn

Remsbahn

Fragen: 52
Antworten: 981
Bilder: 548
Freunde: 7

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo Hans,

 

das dürfte eine 05 sein.

 

Vor Jahren habe ich eine ziemlich verrostete Weichenlaterne erhalten. Ich habe sie entrostet und neu lackiert. Die Scheiben habe ich mit weißem Plexi ausgekleidet. Mit einer alten Petroleum-Laterne kann sie sogar illuminiert werden. Inzwischen ist sie wieder reparaturbedürftig. Außerdem suche ich einen neuen Platz im Garten, da sie am seitherigen Ort immer wieder zugewuchert ist.

 

Grüße von Axel



Anhang
 
Sonntag, 26. August 2018, 16:06 Uhr
MeierGerhard52

MeierGerhard52

Fragen: 82
Antworten: 488
Bilder: 618
Freunde: 6

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Servus Eisenbahner !

 

Heute zeige ich Euch meine Glocke. Diese hängt vor der Haustüre.

 

Leider kann ich das Bild nicht einstellen, es steht im Bilderforum.

 

http://www.railroad24.de/modellbahnbilder/bilder.php?id=8688

 

 

                                               Gruß Gerhard.

 
Montag, 27. August 2018, 09:28 Uhr
HansK

HansK

Fragen: 408
Antworten: 4776
Bilder: 2266
Freunde: 25

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo zusammen,

in Amtshilfe für Gerhard ist sein Bild aus dem BilderForum (Servus Eisenbahner !) hier im Anhang.

 

@Gerhard:

Wunsch erfüllt, es gibt schlimmeres als sich von der hübschen Nachbarin helfen zu lassen. Selbst wenn es vergeblich war ...

 

Gruß aus dem Westerwald

Hans



Anhang
 
Montag, 27. August 2018, 19:36 Uhr
Bahnfreund

Bahnfreund

Fragen: 50
Antworten: 1376
Bilder: 643
Weblog: 5
Freunde: 12

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

 

Guten Tag an die geneigten Leser

 

Heute zeige ich ein Bild aus meinem Fundus, was einen, mittels Betonschwellen ersetzten Weichenschwellenrost, zeigt. Diese Schwellen unterscheiden sich in ihrer geometrisch glatten Form deutlich von Beton-Gleisschwellen.

 

Interessant ist auch die zu sehende Fahrdrahtabspannung.

 

Gruß,

 

Wolfgang



Anhang
 
Dienstag, 28. August 2018, 20:43 Uhr
Bahnfreund

Bahnfreund

Fragen: 50
Antworten: 1376
Bilder: 643
Weblog: 5
Freunde: 12

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Guten Tag zusammen

 

Als Folge und im Gegensatz zur gestrigen Weichenschwelle, fahre ich mit einem Bild einer Betonschwellen-Endmontagestraße fort. Der Anblick von Betonschwellen auf Bahnhöfen oder auch auf freier Strecke ist heutzutage keine Besonderheit und für die meisten Betrachter nichts Besonderes. 

Dieses Foto aus einem Schwellenwerk gibt Einblick in die Endmontage. Hier erfolgt noch überwiegend die Bestückung der kompletten Schienenbefestigungen manuell, die aus den Einzelteilen 1xZW (Zwischenlage), 2xWfP (Winkelführungsplatte), 2x SKL (Schienenklammer) und 2x SS24 (Schienenschrauben) bestehen. Zur Aufnahme der Schienenschrauben sind in den Schienenauflagern der Schwellen je Seite zwei Kunststoffdübel einbetoniert.

Das Bild stammt aus den noch personalintensiven 1970er-Jahren; heute sind diese Arbeiten weitestgehend automatisiert und werden von Montage-Robotern erledigt. 

Gruß,

 

Wolfgang



Anhang
 
Donnerstag, 30. August 2018, 09:18 Uhr
HansK

HansK

Fragen: 408
Antworten: 4776
Bilder: 2266
Freunde: 25

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo zusammen,

weiter geht es mit den abgelaufenen Mitgliedsausweise vom Märklin Insider-Club.

Der nächste ist der Mitgliedsausweis 2010 mit einem noch abstrakteren Motiv als das vor ein paar tagen gezeigte 2011er Motiv, ein Teil eines Lauf- und eines Antriebs-Rades im Stil einer technischen Zeichnung.

 

Gruß aus dem Westerwald

Hans



Anhang
 
Freitag, 31. August 2018, 20:53 Uhr
HansK

HansK

Fragen: 408
Antworten: 4776
Bilder: 2266
Freunde: 25

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo zusammen,

weiter geht es mit den abgelaufenen Mitgliedsausweise vom Märklin Insider-Club.

Der Mitgliedsausweis 2009 hat im Prinzip das gleiche abstrakte Motiv wie das gestern gezeigte 2010er Motiv, nämlich ein kleiner Teil eines Lauf- und eines Antriebs-Rades im Stil einer technischen Zeichnung.

 

Gruß aus dem Westerwald

Hans



Anhang
 
Dienstag, 4. September 2018, 21:20 Uhr
HansK

HansK

Fragen: 408
Antworten: 4776
Bilder: 2266
Freunde: 25

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo zusammen,

weiter geht es mit den abgelaufenen Mitgliedsausweise vom Märklin Insider-Club.

Der Mitgliedsausweis 2008 hat als Letzter wieder das im Prinzip gleiche abstrakte Motiv wie die zuvor gezeigten 2009er und 2010er Motiv, nämlich Teile von Lauf- und Antriebs-Rädern im Stil einer technischen Zeichnung. Dieses Mal sind es Teile von drei Antriebs-Rädern, ohne Laufrad.

 

Gruß aus dem Westerwald

Hans



Anhang
 
Samstag, 8. September 2018, 00:08 Uhr
HansK

HansK

Fragen: 408
Antworten: 4776
Bilder: 2266
Freunde: 25

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo zusammen,

weiter geht es mit den abgelaufenen Mitgliedsausweise vom Märklin Insider-Club.

Der Mitgliedsausweis 2007 hat als Motiv einen Schnelltriebwagen, aber als Hologramm (oder so etwas ähnliches). Das 2007er Motiv war das letzte einer ganz langen Reihe von Hologrammen auf den Mitgliedsausweisen.

 

Gruß aus dem Westerwald

Hans



Anhang
 
Mittwoch, 12. September 2018, 09:27 Uhr
HansK

HansK

Fragen: 408
Antworten: 4776
Bilder: 2266
Freunde: 25

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo zusammen,

weiter geht es mit den abgelaufenen Mitgliedsausweise vom Märklin Insider-Club.

Der Mitgliedsausweis 2006 hat als Motiv die verkleidete Dampflok vom Hentschel-Wegmann-Zug, wieder als Hologramm (oder so etwas ähnliches). Das 2006er Motiv ist Teil einer langen Reihe von Hologrammen auf den Mitgliedsausweisen.

 

Gruß aus dem Westerwald

Hans

 



Anhang
 
Freitag, 21. September 2018, 09:18 Uhr
HansK

HansK

Fragen: 408
Antworten: 4776
Bilder: 2266
Freunde: 25

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo zusammen,

weiter geht es mit den abgelaufenen Mitgliedsausweise vom Märklin Insider-Club.

Der Mitgliedsausweis 2005 hat als Motiv eine Mallet-Dampflok (die BR 96 ??), wieder als Hologramm (oder so etwas ähnliches). Auch das 2005er Motiv ist Teil der langen Reihe von Hologrammen auf den Mitgliedsausweisen.

 

Gruß aus dem Westerwald

Hans



Anhang
 
Donnerstag, 25. Oktober 2018, 20:29 Uhr
HansK

HansK

Fragen: 408
Antworten: 4776
Bilder: 2266
Freunde: 25

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

 

Hallo zusammen,

der Thread wurde gestartet um das Sommerloch zu überbrücken bzw. zu füllen, aber erstens war bis vorgesten noch Sommer (jedenfalls fühlte es sich so an) und zweitens ist das Herbst-Loch zwar nicht so bekannt, aber auch vorhanden. Deshalb:

 

Nach längerer Pause geht es weiter mit den abgelaufenen Mitgliedsausweisen vom Märklin Insider-Club.

Der Mitgliedsausweis 2004 hat als Motiv eine 4 achsige Dampflok, wahrscheinlich Spur Z, wieder als Hologramm (oder so etwas ähnliches). Auch das 2004er Motiv ist Teil der langen Reihe von Hologrammen auf den Mitgliedsausweisen.

 

Mittlerweile habe ich die weiter oben erwähnten Anstecknadeln bzw. Pins mit Moba- bzw. Bahn-Motiven gefunden, es gibt also bald etwas Abwechslung ...

 

Gruß aus dem Westerwald

Hans

 

 



Anhang
 
Montag, 29. Oktober 2018, 09:26 Uhr
HansK

HansK

Fragen: 408
Antworten: 4776
Bilder: 2266
Freunde: 25

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo zusammen,

weiter geht es mit den abgelaufenen Mitgliedsausweise vom Märklin Insider-Club.

Der Mitgliedsausweis 2003 hat als Motiv einen Schnelltriebwagen (SVT ??), wieder als Hologramm (oder so etwas ähnliches). Auch das 2004er Motiv ist Teil der langen Reihe von Hologrammen auf den Mitgliedsausweisen.

 

Gruß aus dem Westerwald

Hans



Anhang
 
Samstag, 3. November 2018, 16:53 Uhr
HansK

HansK

Fragen: 408
Antworten: 4776
Bilder: 2266
Freunde: 25

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo zusammen,

weiter geht es mit den abgelaufenen Mitgliedsausweise vom Märklin Insider-Club.

Der Mitgliedsausweis 2002 hat als Motiv eine Elektro-Lok der BR E 94, wieder als Hologramm (oder so etwas ähnliches). Auch das 2002er Motiv ist Teil der langen Reihe von Hologrammen auf den Mitgliedsausweisen.

 

Gruß aus dem Westerwald

Hans



Anhang
 
Sonntag, 4. November 2018, 10:15 Uhr
Trackman

Trackman

Fragen: 170
Antworten: 6013
Bilder: 486
Weblog: 2
Freunde: 40

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Moin allerseites

 

Dann will ich die 100 mal vollmachen...!

 

Hier ein Blechwerbeschild:

 

Allerdings kein echtes altes :still:

 

Dieses zeigt das Motiv eines Katalogs aus den frühen 60ern. Die Katalogumschlagbilder waren richtig kleine Kunstwerke und erfreuen heute noch Sammlerherzen. Die bedruckten Weißbleche wie das oben (Größe etwa DIN A5) wurden ab Ende der 90er wieder aufgelegt. Irgendwer hatte es mir einst als Mitbringsel überreicht, ich hatte es nie aus der Cellophanhülle entnommen.

 

Hier noch ein DVD-Cover:

Auf der innenliegenden DVD gibt es einige Schauanlagen zu bewundern samt den einst aktuellen Märklinkatalog und vieles mehr - muss um 2004 gewesen sein. Ich konnte es nie übers Herz bringen das Teil in die Tonne zu treten, wo es eigentlich hingehört.

 

So denn - wir warten auf 101...

 

 

 
Sonntag, 4. November 2018, 17:02 Uhr
IchMagMaerklin

IchMagMaerklin

Fragen: 45
Antworten: 135

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo Kollegen,

 

hier kommt die Nummer 101.

 

Es sind Bilder meiner Märklin Streichholzsammlung.

 

Viele Grüße

 

Günter

 

[img]https://up.picr.de/34255286eh.jpg[/img]

[img]https://up.picr.de/34255288hd.jpg[/img]

 

 
Sonntag, 4. November 2018, 17:10 Uhr
IchMagMaerklin

IchMagMaerklin

Fragen: 45
Antworten: 135

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo Kollegen,

 

irgendwie klappt das eimstellen nicht.

 

Kann mir bitte jemand helfen und mir sagen wie ich Bilder einstelle?

 

Vielen Dank und viele Grüße

 

Günter

 
Sonntag, 4. November 2018, 18:02 Uhr
Trackman

Trackman

Fragen: 170
Antworten: 6013
Bilder: 486
Weblog: 2
Freunde: 40

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo Kollege Günter

 

Da schau, hier sind deine Bilder

 

 

Es gibt da irgendwo einen wie-stelle-ich-Bilder-ins-Forum-thread

Will mal schauen, ob ich den irgendwo in den Tiefen des Forums finde.

 

So - somit warns hundertund:zaunpfahl:drei

 
Sonntag, 4. November 2018, 18:15 Uhr
Trackman

Trackman

Fragen: 170
Antworten: 6013
Bilder: 486
Weblog: 2
Freunde: 40

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Günter

 

Da schau, hier steht wie.s geht

http://www.railroad24.de/modelleisenbahn/forum.php?id=19859

 

 

Das war dann               :cool2: 

 

 

 

 
Sonntag, 4. November 2018, 19:32 Uhr
IchMagMaerklin

IchMagMaerklin

Fragen: 45
Antworten: 135

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo Trackmann,

 

vielen herzlichen Dank für deine Hilfe

 

Viele Grüße nochmals Günter

 
Sonntag, 4. November 2018, 20:32 Uhr
IchMagMaerklin

IchMagMaerklin

Fragen: 45
Antworten: 135

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo Kollegen,

 

anbei 6 Bierdeckel der Staufen Brauerei zum Jubiläum 125 Jahre Märklin 

 

 



Anhang
 
Montag, 5. November 2018, 10:12 Uhr
IchMagMaerklin

IchMagMaerklin

Fragen: 45
Antworten: 135

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo Kollegen,

 

so nach und nach möchte ich euch meine gesammelten "Werke" von Märklin  Accessoires vorstellen.

 

Heute ist es ein Poster eines Märklin Big Boy mit den Maßen 180 x 30 cm.

 

Viele Grüße

 

Günter



Anhang
 
Dienstag, 6. November 2018, 12:28 Uhr
HansK

HansK

Fragen: 408
Antworten: 4776
Bilder: 2266
Freunde: 25

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo zusammen,

wunderbar, dass der Thread offensichtlich eine ungeahnte Dynamik entfaltet! Erst Tracky mit Blechschild und Moba-DVD und dann Günter mit Streichholzschachteln und Bierdeckeln! Super! Das Poster ist auch beachtlich, den Platz muss man erst mal haben!!

Als Abwechslung zu Günters ´gesammelten "Werke"´ kommt noch mal eins aus meiner Sammlung:

 

Weiter geht es mit den abgelaufenen Mitgliedsausweise vom Märklin Insider-Club.

Der Mitgliedsausweis 2001 hat als Motiv eine Tender-/Dampf-Lok (BR 86???), wieder als Hologramm (oder so etwas ähnliches). Auch das 2001er Motiv ist Teil der langen Reihe von Hologrammen auf den Mitgliedsausweisen.

 

Gruß aus dem Westerwald

Hans



Anhang
 
Dienstag, 6. November 2018, 12:55 Uhr
IchMagMaerklin

IchMagMaerklin

Fragen: 45
Antworten: 135

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo und guten Tag Kollegen,

ab Heute möchte ich euch meine Märklin/Weltbild Blechschilder

zeigen.

In diem Fall handelt es sich um zwei Schilder wo die Märklin Katalog Deckblätter vom Katalog 1934/35 und Katalog ? (Stromlinienloks)abgebildet sind.

 

Viele Grüße

 

Günter



Anhang
 
Dienstag, 6. November 2018, 22:51 Uhr
V_Mann

V_Mann

Fragen: 125
Antworten: 2353
Bilder: 4061
Weblog: 3
Freunde: 20

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Moin moin,


die alten blauen Märklin-Kartons kann man ja auch schon als „Devotionalien“ sehen.


Ich stelle alle gemeinsam vor; die dazugehörenden um die 50 Jahre alten Loks gibt es immer noch. Es sind aber momentan nicht alle fahrbereit.


Das soll sich demnächst ändern!


Gruß

Horst



Anhang
 
Mittwoch, 7. November 2018, 09:31 Uhr
IchMagMaerklin

IchMagMaerklin

Fragen: 45
Antworten: 135

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Guten Morgen,

 

und weiter geht es mit den Blechschildern

 

Obere Reihe

Katalog 1957 (V200) + E03 -Abbildung der Packung 37574 

 

Untere Reihe

Katalog 1937/38 + Katalog 1939/40



Anhang
 
Mittwoch, 7. November 2018, 09:50 Uhr
IchMagMaerklin

IchMagMaerklin

Fragen: 45
Antworten: 135

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Test

 
Donnerstag, 8. November 2018, 09:51 Uhr
IchMagMaerklin

IchMagMaerklin

Fragen: 45
Antworten: 135

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo und guten Morgen

 

anbei weitere Blechschilder 

 

Dampflok - Katalogbild  1967/68

Diesellok - Katalogbild 1963/64

 

Viele Grüße

 

Günter



Anhang
 
Donnerstag, 8. November 2018, 13:33 Uhr
IchMagMaerklin

IchMagMaerklin

Fragen: 45
Antworten: 135

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Zwischendurch mal was anderes

 

Auch das gab es mal von Märklin:

 

1 x DVD/CD/Mp3 Player



Anhang
 
Donnerstag, 8. November 2018, 17:45 Uhr
HansK

HansK

Fragen: 408
Antworten: 4776
Bilder: 2266
Freunde: 25

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo Günther, 

cool!

Sketpische Frage: ist das echt? Oder nur Trick 17?

 

Gruß aus dem Westerwald

Hans

 
Donnerstag, 8. November 2018, 19:26 Uhr
IchMagMaerklin

IchMagMaerklin

Fragen: 45
Antworten: 135

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo Hans,

 

der DVD Player  ist echt und funktioniert.

Die Artikelnr. lt. 172907

 

Dieser Player wurde meines Wissens nach 2005 an diverse Händler ausgeliefert incl. der damaligen Märklin Neuhheiten DVD. 

 

Gruß

 

Günter

 
Freitag, 9. November 2018, 08:57 Uhr
IchMagMaerklin

IchMagMaerklin

Fragen: 45
Antworten: 135

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo Kollegen,

 

heute kommt eine Märklin Thekenlampe

 

Viele Grüße

 

Günter



Anhang
 
Freitag, 9. November 2018, 09:28 Uhr
HansK

HansK

Fragen: 408
Antworten: 4776
Bilder: 2266
Freunde: 25

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo zusammen,

Günters Sammlung ist echt beachtlich.

 

Durch seine Sammlung und das was Horsts zuletzt gezeigt hatte bin ich auf neue Devotionalien in meinem Fundus gestoßen: (Ur-)alte Märklin-Kataloge, im Anhang das älteste Exemplar (von 86/87), das die Jugend überlebt hat.

Garantiert hatte ich auch vorher Märklin-Kataloge, aber die haben flogen offensichtlich damals als ´uninteressant´ in den Müll.

 

Gruß aus dem Westerwald

Hans

 

P.S. Uralte blaue Kartons habe ich auch noch! Noch so eine Idee von Horst ...



Anhang
 
Freitag, 9. November 2018, 18:30 Uhr
IchMagMaerklin

IchMagMaerklin

Fragen: 45
Antworten: 135

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

..und weiter geht es mit Blechschildern

 

 

Schilder oben Links:

 

1 Katalog 1956 Links

2 Katalog 1932 Mitte

3 Katalog 1958 Rrechts

 

 

Schilder oben Rechts

bei deiden ist der Hersteller nicht bekannt

 

Schilder unten

unbekannt Links

Katalog 1951 Rechts

 

Viele Grüße

 

Günter

 

 

 



Anhang
 
Freitag, 9. November 2018, 23:56 Uhr
IchMagMaerklin

IchMagMaerklin

Fragen: 45
Antworten: 135

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Um ein wenig Abwechslung zu bieten kommen meine Märklin Banner/Fahnen.

 

Die Maße sind 140 x 60 cm

 

 

Gruß

 

 

Günter



Anhang
 
Freitag, 9. November 2018, 23:59 Uhr
IchMagMaerklin

IchMagMaerklin

Fragen: 45
Antworten: 135

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

und noch ein Banner zum 150 Juiläum von Marklin

 

Die Maße sind 150 x 100 cm



Anhang
 
Samstag, 10. November 2018, 23:04 Uhr
IchMagMaerklin

IchMagMaerklin

Fragen: 45
Antworten: 135

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo Kollegen,

 

jetzt kommen noch ein paar Blechdosen + Gummibärchen



Anhang
 
Samstag, 10. November 2018, 23:06 Uhr
IchMagMaerklin

IchMagMaerklin

Fragen: 45
Antworten: 135

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

und noch eine Krokodildose aus Blech 

 

Diese kommt aus Basel vom Läckerli Huus



Anhang
 
Mittwoch, 21. November 2018, 12:07 Uhr
HansK

HansK

Fragen: 408
Antworten: 4776
Bilder: 2266
Freunde: 25

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo zusammen,

nach Günters ´gesammelten "Werke"´ kommt wieder mal eins aus meiner Mitgliedsausweis-Sammlung:

 

Weiter geht es mit den abgelaufenen Mitgliedsausweise vom Märklin Insider-Club.

Der Mitgliedsausweis 2000 hat als Motiv einen ICE3-Triebkopf (BR 403), wieder als Hologramm (oder so etwas ähnliches). Auch das 2000er Motiv ist Teil der langen Reihe von Hologrammen auf den Mitgliedsausweisen.

 

Gruß aus dem Westerwald

Hans



Anhang
 
Donnerstag, 29. November 2018, 09:25 Uhr
HansK

HansK

Fragen: 408
Antworten: 4776
Bilder: 2266
Freunde: 25

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo zusammen,

bevor noch mal Katalog-Deckblätter kommen ...

 

Weiter geht es mit den abgelaufenen Mitgliedsausweisen vom Märklin Insider-Club.

Der Mitgliedsausweis 1999 hat als Motiv eine teilverkleidete Spur Z (?) Dampf-Lok (BR ??), wieder als Hologramm (oder so etwas ähnliches). Auch das 1999er Motiv ist Teil der langen Reihe von Hologrammen auf den Mitgliedsausweisen.

 

Gruß aus dem Westerwald

Hans



Anhang
 
Donnerstag, 29. November 2018, 17:40 Uhr
IchMagMaerklin

IchMagMaerklin

Fragen: 45
Antworten: 135

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo Kollegen,

 

mal wieder was von Märklin.

 

1 "Walkman" zur Einführung des digitalsystems

 

Viele Grüße

 

Günter



Anhang
 
Montag, 3. Dezember 2018, 08:54 Uhr
Administrator

Administrator

Fragen: 73
Antworten: 468
Bilder: 15

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Kommentare hierher verschoben:

 

 

Sonntag, 2. Dezember 2018, 21:58 Uhr Norbert58 Norbert58 Fragen: 9 
Antworten: 16 
 
Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo Kollegen,

 

mal wieder was von Märklin

 

Norbert 58


Anhang  

 

Montag, 3. Dezember 2018, 00:57 UhrIchMagMaerklin IchMagMaerklin Fragen: 45 
Antworten: 135 
 
 Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo und guten Morgen,

 

zu dieser Tour kann auch was beitragen 

 

Teil 1


Anhang  

 

Montag, 3. Dezember 2018, 00:59 UhrIchMagMaerklin IchMagMaerklin Fragen: 45 
Antworten: 135 
 
Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

 

Teil2


Anhang

 

 
Montag, 3. Dezember 2018, 12:51 Uhr
Trackman

Trackman

Fragen: 170
Antworten: 6013
Bilder: 486
Weblog: 2
Freunde: 40

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Moin

 

Das hier hat doch was:

 

Märklin Taschenuhr mit Kette Aktion Gleis 1 NEU OVP

 

Eine Märklin Springdeckel-Taschenuhr.

Zwar nur billigstes Blechgelumpe aus Fernost - aber immerhin mal was anderes.

 

Grüße

 
Dienstag, 4. Dezember 2018, 09:28 Uhr
HansK

HansK

Fragen: 408
Antworten: 4776
Bilder: 2266
Freunde: 25

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo zusammen,

bei der ganzen Rumschieberei ist der Anhang von Norbert (Norbert58) verloren gegangen.

 

@Norbert:

Vielleicht könntest Du den erneut einstellen, aber dieses mal einfach als Kommentar zu diesem Thread und nicht in einem neuen, das verwirrt nur ...

 

Ansonsten: Echt interessant, was da alles auftaucht!

 

Gruß aus dem Westerwald

Hans

 
Dienstag, 4. Dezember 2018, 13:03 Uhr
Norbert58

Norbert58

Fragen: 8
Antworten: 19

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

mein bild für Hans

 
Dienstag, 4. Dezember 2018, 13:57 Uhr
Trackman

Trackman

Fragen: 170
Antworten: 6013
Bilder: 486
Weblog: 2
Freunde: 40

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

klasse Idee - und hier ist meins für Hans

 

komm nur her du....

 
Mittwoch, 5. Dezember 2018, 11:10 Uhr
V_Mann

V_Mann

Fragen: 125
Antworten: 2353
Bilder: 4061
Weblog: 3
Freunde: 20

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Moin moin,


@ Günter, erstaunlich, was Du so alles zusammengesammelt hast! Davon hat wohl der normale „Märklinist“ keine Ahnung!  Überrascht


@ Norbert, ich sehe auch kein Bild… Cool


@ Hans, wie viele Ausweise hast Du noch…?   Verschlossen


Im Anhang die vier ältesten meiner Märklin-Kataloge.


Gruß

Horst



Anhang
 
Mittwoch, 5. Dezember 2018, 13:33 Uhr
IchMagMaerklin

IchMagMaerklin

Fragen: 45
Antworten: 135

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo Horst,

hallo Gemeinde,

 

noch ein kleiner Beitrag von mir

 

Beleuchteter Kunststoffsockel für die "Lok des Monats"

Bei mir steht allerdings eine Märklin Uhr drauf.

 

Ein besseres Foto der Uhr folgt im nächsten Beitrag 



Anhang
 
Mittwoch, 5. Dezember 2018, 13:35 Uhr
IchMagMaerklin

IchMagMaerklin

Fragen: 45
Antworten: 135

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

 

Jetzt kommt die Uhr

 

 

Nochmals Grüße

 

Günter



Anhang
 
Mittwoch, 5. Dezember 2018, 14:54 Uhr
Norbert58

Norbert58

Fragen: 8
Antworten: 19

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

hier ist das Bild

 

Norbert 58



Anhang
 
Donnerstag, 6. Dezember 2018, 09:26 Uhr
HansK

HansK

Fragen: 408
Antworten: 4776
Bilder: 2266
Freunde: 25

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Hallo zusammen,

danke für´s ergänzen der fehlenden Anhänge. Es wäre doch schade gewesen, wenn die unter die Räder gekommen wären.

 

@Horst:

Wie viele Ausweise ich noch habe? Nicht mehr soooo viele. Irgendwann ist das Gründungsjahr vom ´Märklin Insider´ erreicht. Aber keine Bange, so weit geht es nicht zurück, ich bin nicht seit Anfang an dort Mitglied.

Aber heute kommt etwas anderes.

 

Noch mal @Horst:

Von wann sind den die anderen drei Kataloge? Bei dem einen steht es dick drauf, aber bei den anderen konnte ich nichts finden. Die sehen zwar ziemlich alt aus, aber keine Ahnung wie alt.

 

@all

Zur Abwechslung mal etwas aktuelles! Ein Mitbringsel von der IMA 2018 in Köln. Am Märklin-Stand gab es für ´Märklin Insider´ Mitglieder ein kleines Begrüßungsgetränk. Wahlweise mit oder ohne Alkohol. Im schnöden Plastik-Becher, aber immerhin aus Göppingen, the home of maerklin.

Leider hatte die beste aller Ehefrauen keinen Sinn für Modellbahn-Devotionalien und der Becher überstand nicht die nächste Aufräumaktion ... Es bleibt nur das rechtzeitig geschossene Bild, siehe Anhang.

 

Gruß aus dem Westerwald

Hans



Anhang
 
Donnerstag, 6. Dezember 2018, 10:23 Uhr
V_Mann

V_Mann

Fragen: 125
Antworten: 2353
Bilder: 4061
Weblog: 3
Freunde: 20

Devotionalien, Accessoires und Sommerloch

Moin moin, Hans,


die drei anderen Kataloge sind von


61-62 Santa Fe

62-63 V 200

64-65 E 94


Der Katalog 63-64 fehlt in meiner ansonsten vollständigen Sammlung; den habe ich als besonderes „Dankeschön“ verschenkt!


Dafür habe ich 1972 doppelt.


Im Anhang mein ältester Faller-Katalog; auch schon fast 50 Jahre alt!


Gruß

Horst



Anhang
 

Warning: mysql_result(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/www/web8/html/webseite/modelleisenbahn/forum.php on line 456

Warning: mysql_result(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/www/web8/html/webseite/modelleisenbahn/forum.php on line 457

Warning: mysql_result(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/www/web8/html/webseite/modelleisenbahn/forum.php on line 458

Warning: mysql_result(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/www/web8/html/webseite/modelleisenbahn/forum.php on line 459

Warning: mysql_result(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/www/web8/html/webseite/modelleisenbahn/forum.php on line 464

Warning: mysql_result(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/www/web8/html/webseite/modelleisenbahn/forum.php on line 468

Warning: mysql_result(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/www/web8/html/webseite/modelleisenbahn/forum.php on line 472

Warning: mysql_result(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/www/web8/html/webseite/modelleisenbahn/forum.php on line 476
Weitere Produkte
 
Anzeige
Anzeige