LED Märklin 600000

Navigation
 
Mittwoch, 6. März 2019, 12:49 Uhr - 225 Aufrufe
JayDee72

JayDee72

Fragen: 14
Antworten: 1

LED Märklin 600000

Moin Moin

welche LEDs für die Märklin 600000 Lampe könnt ihr empfehlen ?

Bei Ebay habe ich do viele entdeckt, weiß oder warm weiß zb

 

Habt ihr günstige die auch passen ??

 

Gruß

Jan-Dirk

 
Mittwoch, 6. März 2019, 18:32 Uhr
Trackman

Trackman

Fragen: 173
Antworten: 6053
Bilder: 486
Weblog: 2
Freunde: 40

LED Märklin 600000

Servus Jan-Dirk

 

Empfehlenswerte LEDs die auch passen und dazu noch günstig sind...

 

Da verlangst ja ganz schön viel auf einen Abwasch, gell.

 

Also das hängt in erster Linie vom Einsatzzweck ab. 

Zur Farbe zwei Extrembeispiele: Will man Gaslaternen aus der Epoche I darstellen, wird man einen gelblichen Farbton wählen. Für ein Halogenlicht aus EP V eher einen kaltweißen.

 

Das "passen" hängt von dem Gerät oder dem Teil ab, in dem die LED verbaut wird. 5mm Standard-LEDs kannst du ggf. in die Lampenaufnahme drücken, in dem das 600000-Birnchen gesteckt hatte. Andernfalls ist da geschickliches Basteln angesagt. 

Es gibt aber auch unterschiedliche Fassungen in die die LED-Beinchen gesteckt werden - mal googlen!

 

Schwieriger wird es bei den Mini-LEDs oder auch SMD-LEDs. Die sind aber für gedruckte Schaltungen gedacht. Man kann sie aber auch als fliegende Schaltung löten und ihrem Zweck zuführen. Da ist aber sehr viel Geschick angesagt.

Hier ein paar Beispiele:

LEDomania on the street<--- klick Bild

 

Also alles fällt und steht mit dem Einsatzzweck!

 

Ja und günstig - jepp, im Vergleich zu den Glühlampen sind fast alle LEDs supergünstig, vom Verbrauch und Lebensdauer ganz zu schweigen.

 

 

leuchtende Grüße vom LEDomaniac

 

 

 
Donnerstag, 7. März 2019, 08:26 Uhr
JayDee72

JayDee72

Fragen: 14
Antworten: 1

LED Märklin 600000

Moin Moin

 

ich denke grad in erster linie an die Weichen, Prellböcke, Signale

Macht es da Sinn rein weiß zu nehmen ???


ok klar bei Signalen weniger, da ehr mit farbigen Lack arbeiten?

Hat einer die Abmessungen der der 600000 Lampe?

Würde gerne erst die oben genannten Teile umstellen,
um die Gestaltung der und Ausleutchung anderer Bereuche hab ich mir noch keine Gedanken gemacht....

Die Innenbeleuchtung von Personenwagne wollt ich auf LED Leisten umstellen.
Da ist das Angebot ja auch sehr reichhaltig.

aber meine Fragen dazu besser wenn es soweit ist in einem extra Beitrag...

Gruß

Jan-Dirk

 

 
Donnerstag, 7. März 2019, 09:26 Uhr
Steirer_Bua

Steirer_Bua

Fragen: 48
Antworten: 1238
Bilder: 92
Weblog: 1
Freunde: 24

LED Märklin 600000

Servus Jan-Dirk!

 

... wie schon erwähnt - es liegt in erster Linie am Einsatzzweck, respektive dessen Einsatzzeit/Epoche.

 

Aber vllt. eine kleine Erwähnung aus eigener Erfahrung ....

Bei den LED-"Lämpchen" - zumindest bei denen, die ich erstanden habe - hat der "Kragen" einen geringfügig größeren Durchmesser, als bei den originalen Glühbirnchen. Damit lässt sich das LED-Birnchen nicht in jede Bohrung/Öffnung - z.B. Prellbock - einsetzen!

 

Und dann noch zu den farbigen Glühbirnchen für die (alten) Signale; die haben - je nach Farbe - aber eine andere Artikelnummer. Ausserdem musst du sehr genau darauf achten, welches Signal Du umrüsten/erneuern willst - die Glühbirnchen sind da unterschiedlich groß ... heisst Birnchen der Baugröße 600000 passen nur in die uralten Lichtsignale mit dem grauen Sockel, bzw. Weichenlaternen und Prellböcke. Sobald die Lichtsignale auch nur ein wenig neueren Datums sind, sind die Glühbirnchen viel, viel kleiner; und haben natürlich wieder eine andere Artikelnummer. Aber auch da gibt es minimale Unterschiede (Durchmesser); selbst bei den "Original"-Zubehörherstellern (Busch für Märklin).

 

Zum Schluss vllt. noch ein Wort zum selbst einfärben .....

Hab´ ich schon gemacht <-- aus je einer normalen (farbloses Glas) Glühbirne habe ich jeweils eine rote und grüne Glühbirne, für ein Signal, gemacht. Verwendet habe ich dafür Glühbirnenlack vom "C".

 

Grüße

Pit

 
Donnerstag, 7. März 2019, 18:59 Uhr
Trackman

Trackman

Fragen: 173
Antworten: 6053
Bilder: 486
Weblog: 2
Freunde: 40

LED Märklin 600000

Moin zusammen

 

Ich habe mir das jetzt mal an einem uralten Märklin Andi-Kreuz angesehen. Das Lämpchen (hier rot = analog zu 600000) hat tatsächlich einen d 4,5 - wird aber unter 5mm geführt Brüllend

Pit hat das ja schon angedeutet.

 

Wie auch immer. In die Steckbohrung kann man eine 5mm Standard LED halb einschieben. Die LED kann man mit einem Dremel leicht abfräsen dann passt die wie Arsch auf Eimer in die Fassung. 

 

Hier kurz auf die Schnelle wie das aussieht:

 

Bild-Url: https://up.picr.de/35227762bh.jpg

Original rote Lampe (wie 600000), die bei 16V schon ordentlich überstrahlt, so dass auf dem Bild fast schon Weiß rüber kommt. In Natura aber satt Rot.

 

Bild-Url: https://up.picr.de/35227758if.jpg

Und hier ein rotes LED - nur halb in der Fassung, zum Dremeln war keine Zeit.

 

Das LED ist klar vorzuziehen, weil viel weicheres Licht. Braucht halt ein bisschen Arbeit und Vor-R und Diode oder Gleichrichter.

 

So denn - hoffe ein wenig Rot ins Dunkel gebracht zu haben!

 

helle Grüße

 

 
Donnerstag, 7. März 2019, 19:13 Uhr
JayDee72

JayDee72

Fragen: 14
Antworten: 1

LED Märklin 600000

Wahnsinn, ok soweit hab ich nicht gedacht. 

 

Merke schon der der dremel ist doch auch wichtig 

 

Danke für eure Gedankenanstösse!!!

 

Warning: mysql_result(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/www/web8/html/webseite/modelleisenbahn/forum.php on line 456

Warning: mysql_result(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/www/web8/html/webseite/modelleisenbahn/forum.php on line 457

Warning: mysql_result(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/www/web8/html/webseite/modelleisenbahn/forum.php on line 458

Warning: mysql_result(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/www/web8/html/webseite/modelleisenbahn/forum.php on line 459

Warning: mysql_result(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/www/web8/html/webseite/modelleisenbahn/forum.php on line 464

Warning: mysql_result(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/www/web8/html/webseite/modelleisenbahn/forum.php on line 468

Warning: mysql_result(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/www/web8/html/webseite/modelleisenbahn/forum.php on line 472

Warning: mysql_result(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/www/web8/html/webseite/modelleisenbahn/forum.php on line 476
Weitere Produkte
 
Anzeige
Anzeige