Horror im Modellbahnzimmer

Navigation
 
Samstag, 9. März 2019, 18:42 Uhr - 454 Aufrufe
Trackman

Trackman

Fragen: 173
Antworten: 6053
Bilder: 486
Weblog: 2
Freunde: 40

Horror im Modellbahnzimmer

Moin, moin

 

4-beinige Haustiere allein im Modellbahnzimmer Brüllend- eine Horrorvorstellung für alle MoBa-Enthusiasten.

 

Auch bei uns zu Hause wohnt so ein Pelztier - oder besser ausgedrückt - aus Sicht der Katze wohnen wir eher bei ihr... Verlegen

                                    

 

Wie auch immer, auf jeden Fall ist das MoBa-Zimmer aus verständlichem Grund seit jeher tabu für den Pelzträger.

 

Jetzt ist mir dieses Video untergekommen und ich frage mich, ob ich nicht ein wenig überreagiere, wenn die Katze doch mal den Weg ins MoBa-Zimmer findet.

 

Tiffy

 

Seht es euch an - es ist wirklich sehenswert. Ich finde es auch irgendwie entspannend, obwohl man wegen der filigranen Figuren, Signale, Masten etc. oft zusammenzuckt.

 

 

Wünsche euch ein entspanntes Wochenende!

 
Samstag, 9. März 2019, 19:19 Uhr
MeierGerhard52

MeierGerhard52

Fragen: 89
Antworten: 519
Bilder: 624
Freunde: 6

Horror im Modellbahnzimmer

Servus Armin !

 

Du bist lustig !, nach diesem Video wünscht Du ein entspanntes Wochenende ?Lachend Ich habe zwar keine Katze, bin aber jetzt noch völlig durcheinander.Verlegen

Die ganze Zeit habe ich überlegt, wie man eine Katze von der Anlage bekommt, und da sind mir Sachen durch den Kopf gegangen, die kann ich hier garnicht erzählen. Ein blankes Stromkabel ist nur eine Idee.

Bei 5.42 Min. lag die Katze plötzlich da. Super, dachte ich, der hatte die gleiche Idee, wie ich.Zwinkernd Nein, nur Spaß. Könnte dem Tier auch

nichts tun. Nur die Türe immer verschlossen halten.

Da kommen noch mehr solche Filme, auf Youtube;

 

Cat VS model train

 

Trains Shunting On the Layout With Cat Kong

 

nur um einige zu nennen, aber für mich wäre es nichts.

 

                                 Katzenfreier Gruß, Gerhard.

 
Sonntag, 10. März 2019, 11:27 Uhr
Remsbahn

Remsbahn

Fragen: 52
Antworten: 1017
Bilder: 554
Freunde: 7

Horror im Modellbahnzimmer

Hallo!

 

Unsere Katze darf sich frei in meinem Moba-Zimmer bewegen. Sie hat kein Intreresse mehr daran, was sich auf der Platte tut. Ganz am Anfang, als unsere Mieze noch klein war, ist sie auf den Plattenrohbau gesprungen. Da die Platten aber nur lose verlegt waren, ist sie samt einer kippenden Platte abgestürzt. Sie ist mächtig erschrocken und seitdem ist sie nicht mehr auf die Anlage geklettert.

 

Grüße von Axel

 
Sonntag, 10. März 2019, 11:31 Uhr
995241

995241

Fragen: 4
Antworten: 260
Freunde: 2

Horror im Modellbahnzimmer

Servus Tracky,

ich muß deine Tiffy,hoffe mal,es ist eine Kätzin,bewundern!

Sie schleicht ganz,ganz vorsichtig über deine Anlage,für mich persönlich ist das keine Horrorvorstellung!

und was mir auch noch in einer Videosequenz sehr gefallen hat, war

daß bei einem deiner Züge,die ozeanblau.beige Dieselmaschine, ich glaube,es war eine V 211 bzw.212,nicht so recht anfahren wollte und

Tiffy ihr eine kleine Anschubhilfe gegeben hat!

Liebe Grüße und ein fröhliches "Miau"

Erwin

 
Sonntag, 10. März 2019, 12:28 Uhr
Jacco60

Jacco60

Fragen: 38
Antworten: 1131
Freunde: 3

Horror im Modellbahnzimmer

Mensch Tracky ,

das ist das neue Werbevideo von Luhuchs , mit der neuen Staubhexe .

Also ......

 

Gruss

Ralf



Anhang
 
Sonntag, 10. März 2019, 20:17 Uhr
Robaer

Robaer

Fragen: 29
Antworten: 263
Bilder: 195
Freunde: 1

Horror im Modellbahnzimmer

Ja denkt denn keiner daran was für Gedanken in dem armen Tier vor sich gehen müssen ?:

Wieso ist mein Dosenöffner so oft hier?

Warum spielt er nicht lieber mit mir?

Warum baut er lieber so eine mickrige Landschaft anstatt eines neuen Kratzbaumes?

Wie lange kann er sich denn das Futter für mich noch leisten?

 

Aber im Ernst.

Bei uns liegt zwischen Treppenhaus und Aufgang zum Moba-Dachboden ein Raum, der auch als Katzenschleuse dient. Tür auf, Tür zu. Tür auf, Tür zu. Kommt kein Tiger mit durch.

Dachte ich immer.

Eines Tages schaffte es unsere „Ranitzki“ (RIP) trotzdem mit durchzukommen.

Bemerkt wurde es erst einen Tag später, als sie mir beim Türöffnen entgegen kam.

Den vorwurfsvollen Blick werde ich nie vergessen.

Mit den schlimmsten Vorahnungen ging ich die Treppe hoch.

Was war alles passiert?

Nichts!

Keinem Preiser war ein Haar gekrümmt.

Dafür waren sämtliche Spinnweben auf und unter der Anlage weg.

Sie ließ keinen Winkel unerforscht.

Fortan nahm ich es mit der Schleuse viel gelassener.

 

Das ist ein paar Jahre her. Unser neues Familienmitglied (3/4 Jahr) ist noch so verspielt, daß alles unterhalb Zigarettenschachtelgröße damit rechnen muß quer durch dem Raum gepfeffert zu werden. Ich werde mich nicht darauf verlassen, daß sie sich ihrer, Faktor 87 zu großen, Abmessungen bewußt ist.

Die Tür bleibt zu. 

 

Gruß,

Robert

 
Montag, 11. März 2019, 12:06 Uhr
Heinzi

Heinzi

Fragen: 6
Antworten: 1350

Horror im Modellbahnzimmer

Soll mal einer "PENG" schreien........

 

Ich lach dann schon malCool

 
Montag, 11. März 2019, 13:31 Uhr
Toko

Toko

Fragen: 1
Antworten: 10

Horror im Modellbahnzimmer

Ranitzki, das ist ja herrlich ! Unsere Mitbewohner heißen Lenin und Miller und

dürfen sich frei bewegen. Sie interessieren sich allerdings auch nicht für meine

Spielsachen.

 

Gruß

Thomas

 
Montag, 11. März 2019, 14:36 Uhr
Trackman

Trackman

Fragen: 173
Antworten: 6053
Bilder: 486
Weblog: 2
Freunde: 40

Horror im Modellbahnzimmer

Erwin - du hast da was falsch verstanden;

 

das ist Tiffy -----> 

die Katze von Heinrich Schöller, dem auch die Anlage gehört 

 

 

Das ist unsere Prinzessin:

Killmouseky ---> 

 
Montag, 11. März 2019, 19:22 Uhr
995241

995241

Fragen: 4
Antworten: 260
Freunde: 2

Horror im Modellbahnzimmer

Servus Tracky,oider Spezl,

da hast aber eine wunderschöne Stubentigerin! Mir ging bei deinem

Katzenbild regelrecht das Herz auf,weil ich ein ganz,ganz großer

Tier-und Katzenfreund bin!

Darf man fragen,wie alt deine Stubentigerin ist?

Liebe und zugleich fragende Grüße

Erwin

 
Montag, 11. März 2019, 22:58 Uhr
Indusi69

Indusi69

Fragen: 1
Antworten: 86
Bilder: 18
Freunde: 1

Horror im Modellbahnzimmer

Obacht Tracky!

 

Da bahnt sich was an....

Die scharfen Kater sind wieder los.

Schön auf deine Muschi aufpassen, also auf die Katzenmuschi natürlich.

Bin nämlich ein ganz großer Freund der selbigen.

Ganz ganz liebe Grüße 

PS.

Dürfte ich denn noch die Körbchengrösse erfahren und auch eine Freundschaftsanfrage an "sie" stellen?

 

 

 

 

 

Warning: mysql_result(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/www/web8/html/webseite/modelleisenbahn/forum.php on line 456

Warning: mysql_result(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/www/web8/html/webseite/modelleisenbahn/forum.php on line 457

Warning: mysql_result(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/www/web8/html/webseite/modelleisenbahn/forum.php on line 458

Warning: mysql_result(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/www/web8/html/webseite/modelleisenbahn/forum.php on line 459

Warning: mysql_result(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/www/web8/html/webseite/modelleisenbahn/forum.php on line 464

Warning: mysql_result(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/www/web8/html/webseite/modelleisenbahn/forum.php on line 468

Warning: mysql_result(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/www/web8/html/webseite/modelleisenbahn/forum.php on line 472

Warning: mysql_result(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/www/web8/html/webseite/modelleisenbahn/forum.php on line 476
Weitere Produkte
 
Anzeige
Anzeige