Einbruch im Moba-Raum

Navigation
 
Dienstag, 27. November 2018, 01:47 Uhr - 217 Aufrufe
thisisme

thisisme

Fragen: 15
Antworten: 31
Bilder: 20
Weblog: 4

Einbruch im Moba-Raum

Wir schreiben den November 2018.

Mit großer Vorfreude ging es für fast 3 Wochen an die wunderschöne Nordsee. Der Urlaub war natürlich toll so wie wir uns ihn erhofft haben. Während des Urlaubs habe ich durch Zufall eine BR216 zum Schnäppchenpreis auf einen Flohmarkt erstanden. Tja.. Urlaubsmitbringsel mal anders.. Jedenfalls als wir vergangenen Freitag wieder zuhause waren bzw. Samstag Morgen beim Taschen auspacken habe ich mir gedacht bringst du die Neuerungenschaft mal nach oben ins Moba/Hobbyzimmer.. (Wir wohnen in einem 2 Familienhaus und der

Dachboden ist auch noch unser) Freudig war ich das nach oben gegangen um die BR216 zur Vitrine zu bringen. Tja.. Die Tür vom Moba/Hobbyzimmer stand auf.. Die Tür gewaltsam geöffnet und es begrüßte mich ein Ort der Verwüstung. Sämtliche Kartons waren umgeworfen und durchwühlt. Leere Verpackungen waren im ganzen Raum verteilt und joa das schlimmste vom schlimmen.. Sämtliche Erungenschaften der letzten Jahre war innerhalb von 3 Wochen weg. Alle Digitalen Wechselstrom Loks (14 Stück) 3 Analoge, sowie 96% der Waggons. Auch das Märklin C Gleis war bis auf 4 Schienen komplett weg. Alles was in den letzten Jahren angesammelt wurde, oder auch erst recht in den letzten 12 Monaten.. Sogar die Gleispläne.. ein Dampflok Puzzle, die Mobile Steuerung.. Häuser..Brücken.. Scheinbar waren die 2 Kartons mit den M-Gleisen zu schwer sonst wären die wohl auch weg (wenn auch nur zum Schrotthändler zu bringen).. Da kommst du gut gelaunt aus dem Urlaub zurück und dann das.. Natürlich durften Freund und Helfer antanzen und eine Anzeige aufnehmen. Die beiden Sportsfreunde haben dann noch die Kripo dazu geholt zwecks Fingerabdruck Aufnahme & Spurensuchen.. Vor ganzer Wut habe ich dann noch vergessen meine bessere Hälfte darüber zu informieren.. Sie war nur verwundert das auf einmal die Polizei im Haus stand. Naja.. Was jetzt noch übrig ist hätte der oder die Täter dann auch noch mit nehmen können.. Ein Gleichstrom C Gleis Oval und 4 Loks die nicht wirklich von Wert sind.. Ich weiss nicht wer es gewesen ist.. Aber es kann nur jemand gewesen sein der mal dort gewesen ist. Wenn ich aus der Sache was gelernt habe dann das ich nichts mehr an Selbstabholer abgebe, ganz egal was es ist. Alleine die Gleise waren nicht ganz billig.. teilweise Ladenneu und auch teilweise habe ich diese noch von Klebereste und Co befreit (gebraucht gekauft. Preis von Lokomotiven sind natürlich am höchsten, und auch die  Waggons gab es nicht geschenkt. Jetzt stehe ich natürlich wieder bei 0 und lass  die die 2 Gleichstrom Loks auf ihren Oval fahren.. Ich weiss nicht ob ich nochmal lust habe so viel Knete hinein zu stecken. Erstmal gibt es auf jedenfall sichere Türen  für Oben. Und natürlich hat niemand was gesehen oder gehört.

 

2004 Wohnungsbrand . Das ganze Moba Sortiment war verschmolzen und jetzt das. Und die Versicherung nimmt sich dieses mal nichts an, weil die Räume oben angeblich nicht zur Wohnung gehören.. Da wird sich aber unser RA noch drum kümmern.

 

Hat von euch schon mal jemand ähnliches erlebt ?

 

Schöne Grüße Andreas

 
Dienstag, 27. November 2018, 20:05 Uhr
HansK

HansK

Fragen: 408
Antworten: 4773
Bilder: 2239
Freunde: 25

Einbruch im Moba-Raum

Hallo Andreas,

mensch meier, da hast Du aber wirklich eine Pechsträhne! Erst Brand, jetzt Einbruch. Und dann zu allem Übel noch der Streß mit der Versicherung. 

Ich drück´ Dir die Daumen, dass zumindest das gut ausgeht.

 

Ob ich schon mal so etwas ähnliches erlebt habe? Nein, zum Glück nicht. Meine Modellbahn war immer entweder im Eltern- oder im eigenen Haus. Oder direkt in der Wohnung, aber das war damals nur eine Minimal-Moba. Aber immer ohne Zugang vom (öffentlichen) Treppenhaus zum Moba-Raum sondern immer er war/ist bisher immer Teil der Wohnung.

 

Ich fürchte hier im Themenblog schauen nicht so viele vorbei, es könnte sein, dass die Beteiligung nicht sooo rege ist.

 

Gruß aus dem Westerwald

Hans

 
Mittwoch, 28. November 2018, 12:36 Uhr
Steirer_Bua

Steirer_Bua

Fragen: 47
Antworten: 1214
Bilder: 92
Weblog: 1
Freunde: 24

Einbruch im Moba-Raum

Servus Andreas!

 

Oups - das ist in der Tat ein Schock. Hoffentlich lässt sich Deine/Eure Versicherung zur Einsicht bringen und begleicht wenigstens den materiellen Schaden. Den Dachboden wirst Du jetzt wohl mit einer stärkeren Türe (und Schließmechanismus) ausstatten? Aufgeben solltest Du auf gar keinen Fall - Du bist ja noch vergleichsweise jung; gegen "uns Alte". Und wenn ich mir Deine (wenigen) Bildbeiträge ansehe, dann war (D)ein Anlagenbau ja ohnehin noch nicht sehr weit fortgeschritten.

 

Vllt. startest Du jetzt noch´mal ganz neu durch, begonnen bei einem guten Gleisplan, bzw. Anlagenkonzept ("oben" K-, "unten" C- und M-Gleise?).

 

aufmunternde Grüße

Pit

 
Mittwoch, 28. November 2018, 13:25 Uhr
trackman

trackman

Fragen: 170
Antworten: 6010
Bilder: 486
Weblog: 2
Freunde: 40

Einbruch im Moba-Raum

Hallo Andreas

 

Das ist ja ganz großer Mist! Den Ärger kann ich mir gut vorstellen. Bei uns wurde vor ewiger Zeit einmal eingebrochen, wenn auch nicht wegen der Moba. Seitdem habe ich Grundstück und Haus sukzessive zur Festung ausgebaut - es fehlen eigentlich nur noch die Selbstschussanlagen...

 

Wie auch immer. Wegen der Versicherung unbedingt zum RA und die Police mitnehmen.

 

Deine Erläuterung hört sich so an, als sei gezielt die MoBa ausgesucht worden. Es kommt also nur der Personenkreis in Frage, die wissen, dass dort eine MoBa mit entsprechenden Werten steht. Das schränkt den Täterkreis per se schon mal ein. Du vermutest ja selber einen Käufer aus der online-Szene, wenn ich dich richtig deute. Und genau da solltest du mal ansetzen. Schaue dir ebay-Angebote (auch ebay-Kleinanzeigen) mit Artikeln an die bei dir weggekommen sind. Vielleicht hat die eine oder andere Lok, Wagen etc. ein individuelles Erkennungszeichen (Kratzer, Beschädigung etc.) das nur deine Lok etc. haben kann. 

Wäre vielleicht eine Mühe wert, aber da musst du dich tummeln.

 

Ich wünsche dir jedenfalls viel Glück, insbesondere mit der Versicherung!

 
Samstag, 1. Dezember 2018, 22:52 Uhr
Jacco60

Jacco60

Fragen: 38
Antworten: 1120
Freunde: 3

Einbruch im Moba-Raum

Hallo Andreas ,

Du schreibst das Du in einem zwei Familienhaus wohnst . Das lässt auch den Zeitlichen Rahmen einschränken , ne Türe aufzubrechen und allse nach unten zu tragen verursacht Lärm , den Deine Nachbarn mit Sicherheit vernommen hätten .

Schon aufgrund dieser Sachlage ist die Wahrscheinlichkeit das es am Tag stattgefunden hat ziemlich gross 

Ich würde in der Nachbarschaft mal rumfragen wem was aufgefallen ist

ggf auch mal Zettel an den Bäumen in der näheren Umgebung .

 

Gruss

Ralf 

 
Sonntag, 2. Dezember 2018, 17:48 Uhr
995241

995241

Fragen: 4
Antworten: 242
Freunde: 1

Einbruch im Moba-Raum

Hallo Andreas,

als ich deinen Blogeintrag gelesen habe, war ich richtiggehend

geschockt! Wer tut so etwas? Das,was man jahrzehntelang aufgebaut

hat,bzw. sich mühsam vom "Mund " abgespart hat, um sich einen

Kindheitstraum zu verwirklichen, ist mit einem Male zerstört bzw

wurde gestohlen! Falls ich Dir helfen kann,sei es Loks oder c-gleise

besorgen lass es mich wissen!

Ich sende dir in den nächsten Tagen eine PN mit meiner Adresse

zu!

LG

Erwin

 
Dienstag, 4. Dezember 2018, 11:22 Uhr
thisisme

thisisme

Fragen: 15
Antworten: 31
Bilder: 20
Weblog: 4

Einbruch im Moba-Raum

Hallo Ihr,

 

die gängigen Plattformen wie Ebay, Ebay Kleinanzeigen usw. habe ich seit unserer Rückkehr fest im Auge. Bisher aber Ohne Erfolg. 

 

Das es geziehlt um die Moba ging war auch meine Vermutung. Es gibt auch Personen die bei mir intern unter Verdacht stehen. Es gab jemanden nicht das bekommen hat was er wollte. Aber es ist schwierig da was ins Rollen zu bringen. Bei der entwendubg handelt es sich nur um Moba Sachen und keinen Porsche. Da tut sich der Freund und Helfer etwas stur. Na klar ich ich den Jungs davon erzählt aber daswar nicht von Intresse.

 

Was die Vesicherung angeht.. Die sind “Zahlungsfreudig“ aber für den Betrag der angeboten ist bekommt man gerade mal eine MS2 + ein paar Lämpchen. Aber da kümmert sich weiterhin unser RA drum. 

 

 

Eine neue Tür ist verbaut und auch die Haustür die warum auch immer nicht richtig schliesst, da lässt der Vermieter sich was neues einfallen. Es ist ein Zwei Familienhaus wo aber die Nachbarin sehr selten da ist, da Sie im hohen Norden arbeitet.

 

Im übrigen habe ich in allen verpackungen der Züge und Waggons das Kaufdatum bzw Eingangsdatum rein geschrieben. 

 

Und jetzt das wichtigste:

2004 habe ich mir die Freude am Hobby nicht nehmen lassen und auch jetzt wird es weiter gehen. 

Die ersten 3 Neuzugänge sind auch schon eingetroffen. Als großer Fan der 216er (inkl 218,225er) sind es 2 Diesselloks BR216 und eine 81.ger.

 

Zudem habe ich noch eine alte Analoge 216 geschenkt bekommen, btw bekomme diese Weihnachten :)

 

Schöne Grüße

Andeas

 
Mittwoch, 5. Dezember 2018, 22:58 Uhr
V_Mann

V_Mann

Fragen: 125
Antworten: 2350
Bilder: 4056
Weblog: 3
Freunde: 20

Einbruch im Moba-Raum

Moin moin!


@ Andreas, das ist ja eine ganz üble Geschichte, der Albtraum eines Modellbahners schlechthin!

Aber Feuer wohl genau so; echt heftig, dass Du nun Beides erleben musstest!


Ich bin von solchen Ereignissen bislang verschont geblieben; nach Einbrüchen im Freundes - und Familienkreis habe ich wie Trackman sicherheitstechnisch aufgerüstet. Das hilft (hoffentlich) zumindest gegen Amateure.


Mein heimlicher Horror wäre starkes Hochwasser.

Hoffentlich hat die Versicherung ein Einsehen! Ich bin gespannt, wie das ausgeht!


Mitfühlende Grüße

Horst

 

Warning: mysql_result(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/www/web8/html/webseite/railreport/weblog.php on line 440

Warning: mysql_result(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/www/web8/html/webseite/railreport/weblog.php on line 441

Warning: mysql_result(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/www/web8/html/webseite/railreport/weblog.php on line 442

Warning: mysql_result(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/www/web8/html/webseite/railreport/weblog.php on line 443

Warning: mysql_result(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/www/web8/html/webseite/railreport/weblog.php on line 448

Warning: mysql_result(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/www/web8/html/webseite/railreport/weblog.php on line 452

Warning: mysql_result(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/www/web8/html/webseite/railreport/weblog.php on line 456

Warning: mysql_result(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/www/web8/html/webseite/railreport/weblog.php on line 460
Weitere Produkte
 
Anzeige
Anzeige